Srna reagierte auf ein mögliches Spiel zwischen den Nationalmannschaften von Bosnien und Herzegowina und der Russischen Föderation

Srna hat auf ein mögliches Spiel zwischen den Nationalmannschaften von Bosnien und Herzegowina und der Russischen Föderation reagiert< p>

Der Spezialist glaubt an das Bewusstsein der Bosnier.

Shakhtar Football Director Darijo Srna teilte seine Meinung, dass die Nationalmannschaft von Bosnien und Herzegowina zugestimmt habe, ein Freundschaftsspiel mit Russland abzuhalten.

Das Spiel sollte in St. Petersburg stattfinden.

< p>< p class="readmore text readmore2">Lesen Sie auch: “Ich habe keine Worte”: Pjanic kommentierte das bevorstehende Spiel zwischen Bosnien und Herzegowina und Russland

Ein kroatischer Spezialist für Instagram-Geschichten veröffentlichte einen Post, in dem er die Bosnier aufforderte, mit dem Spielen aufzuhören.

“Wir glauben an euch ❤️. Kein Spiel”, schrieb Srna weiter sein Instagram.

Srna hat auf ein mögliches Spiel zwischen den Nationalmannschaften von Bosnien reagiert und Herzegowina und der Russischen Föderation

Zuvor wurde berichtet, dass die UEFA auf die Absicht von Bosnien und Herzegowina reagiert hat, das Spiel gegen die Russen auszutragen.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.