Spotify kennt Sie wahrscheinlich besser als Sie selbst – dank der „Unhinged“-Funktion

Spread the love

Spotify kennt Sie wahrscheinlich besser als Sie selbst – dank der Funktion „Unhinged““ /></p>
<p> Spotify-Benutzer sind von der Tageslistenfunktion „besessen“. (Bild: Getty Images)</p>
<p class=Seit Jahren verlassen sich Astrologiefans auf Sternzeichenmerkmale, um alles zu erfahren, was sie über eine Person wissen müssen. Aber es scheint, dass es einen viel moderneren Weg gibt, das anzugehen …

Anstatt jemanden zu fragen, ob er ein Widder oder eine Jungfrau ist, müssen Sie nur herausfinden, was sie sind Die Spotify-Tagesliste wird aufgerufen.

Denn es stellt sich heraus, dass der digitale Musikdienst tatsächlich viel mehr über Sie weiß, als Ihnen wahrscheinlich bewusst ist.

Jedes Jahr zeigt Spotify mit der beliebten Wrapped-Kampagne Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt, dass es ihren Musikpräferenzen große Aufmerksamkeit schenkt.

Aber Es stellt sich heraus, dass die Musikplattform auch Ihre täglichen Hörgewohnheiten genau beobachtet.

Spotify kennt Sie wahrscheinlich besser, als Sie sich selbst kennen – dank der „Unhinged“-Funktion“ /></p>
<p> Die Spotify-Tagesliste erlebt einen großen Moment in den sozialen Medien (Bild: Spotify)</p>
<p class=Die Leute entdecken gerade die Tageslistenfunktion von Spotify, die zwar nicht neu ist (sie wurde im September letzten Jahres eingeführt), aber derzeit einen großen Moment in den sozialen Medien erlebt.

In den letzten Tagen wurden die Feeds von Instagram und /p>

In gewissem Zusammenhang ist die Spotify-Tagesliste eine sich ändernde Wiedergabeliste, die darauf abzielt, Ihre musikalische Stimmung und Ihren Musikgeschmack zu bestimmten Tageszeiten einzufangen.

Auf der Website heißt es: „Diese einzigartige Playlist auf Spotify ist voller einzigartiger Stimmung und vereint die Nischenmusik und Mikrogenres, die Sie normalerweise zu bestimmten Tageszeiten oder an bestimmten Wochentagen hören.“< /p>

Die Playlist wird im Laufe des Tages zu verschiedenen Zeitpunkten aktualisiert und der Titel ändert sich, um Ihre üblichen Hörgewohnheiten zu dieser Zeit widerzuspiegeln – und es sind diese unglaublich sympathischen Titel, die die Aufmerksamkeit der Leute auf sich gezogen haben.

Screenshots von Tageslistentiteln sind überall, mit urkomischen Beispielen wie „Soul Crushing Haunting Monday Afternoon“, „Teen Angst Mallgoth Wednesday Afternoon“ und „New York Hardcore Straight Edge Tuesday Night“.

Neben einem Screenshot ihrer neuesten Tagesliste erklärte der Niemand kennt mich so gut, wie er mich kennt.'

Mehr: Trending

Spotify kennt Sie wahrscheinlich besser als Sie selbst – dank der Funktion „Unhinged““ /></p>
<p class=Meine Schwiegermutter weigert sich, mich anzurufen Mein Name – sie sagt, es sei „unangemessen“

Spotify kennt dich wahrscheinlich besser als du dich selbst – dank der Funktion „unhinged““ /></p>
<p class=Ich habe mich von einem Albtraumnachbarn zu einem besten Freund entwickelt mein ehemaliger Feind

Spotify kennt Sie wahrscheinlich besser als Sie sich selbst – dank der Funktion „unhinged““ /></p>
<p class=Wir Wir sind junge Frauen mit Herpes – und wir werden uns nicht schämen

Spotify kennt Sie wahrscheinlich besser als Sie selbst – dank der Funktion „Unhinged““ /></p>
<p class=Ärzte sagten mir, ich hätte Gehirnnebel in der Perimenopause – aber es war so war etwas weitaus Unheimlicheres

Es wurden zahlreiche Witze über die Astrologie gemacht, darunter @gochu_gyaru, der sagte: „Sag mir nicht dein Sternzeichen; Gehen Sie zu Spotify, suchen Sie nach „Tagesliste“ und posten Sie den Titel, den Sie erhalten haben. 

Und @ScarletAstrorum schrieb: „Ich möchte Ihren Myers-Briggs-Typ, Ihr Sternzeichen oder Ihren IQ nicht wissen.“ Ich möchte deine Tagesliste sehen.'

Andere waren von ihren „verrückten“ Playlist-Titeln „beleidigt“, was ihnen das Gefühl gab, „verletzt“ und „persönlich schikaniert“ zu werden.

< p class="">'Jeden Tag werde ich von meiner Spotify-Tagesliste total durchgebraten', gab @thesunmaiden zu. Ebenso sagte @MelOrWhatever: „Spotify daylist ist hier, um meine Gefühle allein aufgrund des Titels zu verletzen.“

Was das Metro Lifestyle-Team aus seinen Spotify-Tageslisten über sich selbst gelernt hat…

Lizzies jüngste Tagesliste trug zu ihrer großen Überraschung den Titel „Heilender zarter Morgen“.

Sie sagte: „Wer wusste, dass ich mich diese Woche so zerbrechlich fühlte?“ Laut Spotify hatte ich diese Woche das ganze Gefühl und brauche ein paar erholsame, beruhigende Tracks.

„Man könnte meinen, ich hätte eine Trennung oder so etwas durchgemacht – das bin ich nicht!“ Offensichtlich geht mir der Januar zu schaffen, und Spotify weiß das besser als ich.’

In der Zwischenzeit hat Courtney ihre Tagesliste die ganze Woche über genau im Auge behalten war fasziniert, als sich die Titel änderten.

„Mein bisheriger Favorit war Moody Bilingual Tuesday Evening, eine chaotische Playlist mit Songs aus Genres wie Bilingual, Western, Scream, Hollywood und Euphoric“, sagte sie.

„Zu den Titeln auf der Playlist gehörten „Vampire“ von Olivia Rodrigo und als Zugabe etwas Sabrina Carpenter.

'Die Songauswahl überrascht mich überhaupt nicht, aber es ist so interessant, die Genres zu sehen, denn ich würde nie sagen, dass ich etwas gehört habe, das auch nur entfernt an „Scream“ erinnert, aber eindeutig Ich tue. Wer wusste?! Ich nicht, das ist sicher.’

Spotify kennt Sie wahrscheinlich besser als Sie selbst – dank der Funktion „unhinged““ /></p>
<p> Diese Tagesliste war SEHR unerwartet…</p>
<p class=Courtneys andere Tageslisten dazu Zu den Songs der Woche gehörte „Lyrical Delicate Morning“, das jede Menge Teenie-Pop und nostalgische „emotionale Meisterwerke“ (hauptsächlich Retro-Songs von Taylor Swift) enthielt.

Sie fügte hinzu: „Meine Whatsapp-Gruppenchats waren darüber wild, und jeden Tag teilten Freunde ihre Playlists.“ Es ist so interessant, mehr über die eigenen Hörgewohnheiten und Vorlieben zu erfahren.

'Ehrlich gesagt, ich kann nicht glauben, dass wir nicht schon früher davon wussten, es macht so viel Spaß!'

Und falls Sie sich fragen, die Highlights der Tagesliste Aus dem Gruppenchat gehören „Scream Field Hockey Morning“ (Was bedeutet das überhaupt, Spotify???) und „90s Movies Adoleszenz Thursday Morning“ (Könnten wir mehr Millennial sein?!)

So finden Sie Ihre Spotify-Tagesliste

Sie finden die Spotify-Tagesliste im Webplayer unter spotify.com/daylist – oder in der mobilen App im Made For You-Hub.

Alternativ können Sie es finden, indem Sie im Webplayer nach „daylist“ suchen oder App – wobei Letzteres Ihnen auch die Zeit anzeigt, zu der die nächste aktualisierte Playlist gelöscht wird.

Wenn Ihnen eine bestimmte Playlist gefällt, können Sie sie ganz einfach auch in Ihrer Bibliothek speichern Tippen Sie auf das Dreipunktmenü oben in der Wiedergabeliste (auf Mobilgeräten) oder oben auf dem Bildschirm, wenn Sie Spotify online verwenden, und wählen Sie die Option „Zu Ihrer Bibliothek hinzufügen“.

Wenn Sie sich entscheiden, eine Playlist nicht zu speichern, verschwindet sie für immer, sobald sie aktualisiert wird.

Haben Sie eine Geschichte, die Sie teilen möchten?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

MEHR: Ich habe letztes Jahr 65 Tage lang Musik gehört – ich habe eine Spotify-Sucht

MEHR: Wir haben alle von Spotify Wrapped gehört – Aber wussten Sie, dass Sie auch Ihre jährlichen TikTok-Statistiken anzeigen können?

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *