Sokol wird im Continental Cup nicht spielen, Kremenchuk wird seinen Platz einnehmen

Sokol wird nicht im Continental Cup spielen, Kremenchug wird seinen Platz einnehmen

Der Eishockeyklub Kievskiy wird wegen finanzieller Probleme nicht am Europapokal teilnehmen können.

Sokol wird nicht am Continental Cup 2022/23 teilnehmen. Dies ist die offizielle Website des IIHF. Der Grund für die Absage des Kiewer Klubs vom Europapokalturnier waren erhebliche finanzielle Probleme und organisatorische Gründe.

Den Platz des Hauptstadtteams im Turnier wird Krementschuk einnehmen, der in der Meisterschaft den zweiten Platz belegte der Ukraine, die aufgrund des Krieges vorzeitig endete.

Beachten Sie, dass dies kein Debüt für die Mannschaft aus Kremenchuk sein wird, die Mannschaft hat bereits in der Saison 2015/16 im Continental Cup gespielt.< /p>

Erinnern Sie sich daran, dass Sokols Rivalen in der Gruppe F der dritten Qualifikationsrunde früher bekannt wurden. Mit ihnen muss sich Kremenchuk nun treffen. Das sind Nitra, Unija und der Sieger der Gruppe D in der Vorrunde. Die Kämpfe finden vom 18. bis 20. November statt.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *