VIVA – Kawasaki bereitet sich bereits mit großen Plänen auf die Zukunft im Zeitalter der Elektrifizierung vor. Dieser japanische Motorradhersteller hat damit begonnen, Motorhybridmotoren zu präsentieren, die in Form von Kawasaki Ninja sind.

Wie VIVA Otomotif von Cycle World am Donnerstag, 14. Oktober 2021, berichtet, ist dieser Hybridmotor einer von Kawasaki’ s Entwicklungen. Kawasaki hat nicht nur den Plan geglättet, ein Hybridmotorrad auf die Welt zu bringen.

Kawasaki hat bereits zuvor erklärt, dass es würde ab 2025 durchschnittlich 16 neue Fahrradmodelle auf den Markt bringen. 2035 wird Kawasaki die Produktion von benzinbetriebenen Motorrädern einstellen.

Diese “grüne Bande” Hersteller präsentiert ein Motorrad mit Wasserstoff- und Elektroantrieb. Darüber hinaus werden auch 15 Hybrid-Offroad-Modelle angeboten.

Kürzlich haben sie einen Hybrid vorgestellt, der mit Wasserstoff gekoppelt ist. Die Technologie basiert auf der Wahl eines aufgeladenen H2-Vierzylindermotors.

So sieht der Kawasaki Ninja Hybrid Prototype aus

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21