Machen Sie Ihr Benzin länger und vermeiden Sie Warteschlangen (Bild: Getty)

Wir alle haben die Warteschlangen, die Kämpfe, das Chaos gesehen – und jetzt wird die Armee gerufen, um die Situation zu bewältigen.

Die anhaltende Krise mit der Benzinknappheit in Großbritannien hat die Straßen verwüstet.

Die Leute müssen stundenlang anstehen, um ihre Tanks zu tanken, oder ihre Autos stehen lassen, weil die Tankstellen leer laufen.

Da keine schnelle Lösung in Sicht ist, müssen Menschen, die auf ihr Auto angewiesen sind, wirklich versiert sein, um ihr Benzin so lange wie möglich zu halten.

Aber wie bringen Sie Ihren Kraftstoff weiter? ? Hängt es davon ab, wie schnell du fährst? Oder wie ruhig fahren Sie?

Wir haben den Verbraucherexperten und Mitbegründer der geldsparenden Community LatestDeals.co.uk, Tom Church, gebeten, seine Top-Tipps zu teilen, damit Ihr Tank länger hält – und Geld spart Kraftstoff.

Reifendruck überprüfen

'Diese kurze und einfache Aufgabe kann leicht ignoriert werden, aber es wird sich auf lange Sicht auszahlen, sie regelmäßig zu erledigen', sagt Tom.

Laut RAC können Reifen mit einem Unterdruck von nur 15 psi 6% mehr Kraftstoff verbrauchen, und dieser Unterdruck ist nicht auf einen kurzen Blick erkennbar.

„Um diese Zahl in einen Kontext zu setzen“, fügt Tom hinzu: „Wer die Reifen nur so viel aufgepumpt hält, kann aus einem 60-Liter-Tank zusätzliche 42 Meilen herausholen.

'Basierend auf den Durchschnittspreisen für einen Liter Diesel können Sie bis zu 65 £ an Ihrer jährlichen Kraftstoffrechnung einsparen.'

Verwenden Sie nicht die Klimaanlage oder Heizung

Ja, es wird kühler, aber wenn Sie Ihr Benzin lange halten möchten, greifen Sie nicht nach dieser Heizung.

“Wenn Sie frieren oder überhitzen, ist die Verwendung dieser Funktionen natürlich unerlässlich, aber es gibt viele Situationen, in denen sie vermieden werden können”, sagt Tom.

'Durch das Tragen eines zusätzliche Kleidungsschicht bei kaltem Wetter und das Herunterdrehen der Fenster in den Sommermonaten vermeiden, dass der Motor zusätzlich belastet wird – was zu mehr Kraftstoffverbrauch führt, insbesondere wenn Sie mit niedrigeren Geschwindigkeiten fahren.“ 

Besorgen Sie sich ein kraftstoffsparendes Fahrzeug

Zahlen des Verkehrsministeriums zeigen, dass der Kraftstoffverbrauch von Autos ähnlicher Größe um 45 . variieren kann %.

„Durch die sorgfältige Auswahl eines kraftstoffeffizienteren Fahrzeugs sinkt Ihre Jahresrechnung drastisch“, sagt Tom.

'Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Auto sind und eines auswählen möchten, mit dem Sie Kraftstoff sparen können, versuchen Sie es mit den Online-Vergleichsrechnern von Next Green Car oder Green Car Guide. '

Lernen Sie, sparsam zu fahren

„Fahrprüfungen beinhalten heutzutage Rückmeldungen über die Fähigkeit eines Fahrers, wirtschaftlich zu fahren, aber dies ist möglicherweise keine Fähigkeit für diejenigen, die in letzter Zeit keine Prüfung oder keinen Fahrkurs absolviert haben“, sagt Tom.

‘In einem Fahrkurs für Fortgeschrittene können Sie lernen, wie Sie Ihren Fahrstil wirtschaftlicher gestalten können.

'Methoden können sein: sanftes Fahren, sanftes Beschleunigen, zunehmendes Gefahrenbewusstsein, um unnötiges Bremsen zu vermeiden und möglichst weiter zu rollen, damit Sie nicht so oft anhalten und wieder starten.'

Überprüfen Sie kraftstoffsparende Reifen

Tom sagt, dass 20 % des Kraftstoffverbrauchs eines Autos vom Reifen verursacht werden.

„Wer seinen Kraftstoffverbrauch senken möchte, kann dies durch die Wahl von Reifen mit geringerem Rollwiderstand erreichen“, erklärt er.

'Diese energieeffizienten Reifen führen in der Regel dazu, dass der Fahrer mit seinem Fahrzeug eine höhere Laufleistung erzielt. National sagt voraus, dass energiesparende Reifen über die Lebensdauer des Reifens bis zu 440 Liter Kraftstoff einsparen können .'

Finden Sie heraus, ob Sie wirklich Premium-Kraftstoff benötigen

'Die meisten von uns haben die zusätzlichen Zapfsäulen an Tankstellen bemerkt, die anzeigen, dass Premium-, Ultra-, Super- oder ähnliche Kraftstoffe verfügbar sind ', sagt Tom.

'Während der Preis für einige abschreckend sein mag, da er normalerweise mehr kostet als normaler bleifreier und Diesel, denken andere vielleicht, dass sich der höhere Preis lohnen könnte wenn es wirtschaftlicher ist.'

Tom sagt jedoch, dass Ihr Fahrzeug möglicherweise keinen Nutzen aus Premium-Kraftstoff zieht.

'Dieser Kraftstofftyp wird für Hochleistungsautos empfohlen, also recherchieren Sie und finden Sie heraus, ob Sie Ihr Geld verschwenden würden oder nicht', schlägt er vor.

Kaufen Sie nach Kraftstoff-Cashback-Angeboten

'Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte sind oder eine neue Kreditkarte kaufen möchten Ihre Kundenkarten funktionieren für Sie, warum finden Sie nicht einen Anbieter, der Kraftstoff-Cashback-Vorteile bietet?“, sagt Tom.

“Beispielsweise bietet die Santander 123-Kreditkarte 3 % Cashback an allen großen Tankstellen, während die Tesco Clubcard fünf Punkte pro 4 £ für Tesco-Kraftstoff ausgegeben.” 

Passen Sie auf, wenn das Auto kalt ist

Dies ist ein besonders wichtiger Ratschlag für die Herbst- und Wintermonate.

“Fahren Sie langsam, wenn das Auto gerade warm wird, da kalte Motoren weniger effizient sind”, sagt Tom.

‘Wenn Sie es von Anfang an durchdrehen, verschwenden Sie Kraftstoff und üben Druck auf den Motor aus, wodurch er viel leichter verschleißt. Ein ähnlicher Effekt entsteht, wenn die Energie im Leerlauf belassen wird.

'Ältere Fahrer sind es vielleicht gewohnt, ihre Autos „aufwärmen“ zu lassen, aber dies ist nicht mehr unbedingt erforderlich, da moderne Autos so entwickelt wurden, dass sie von dem Moment an laufen, in dem sie gestartet wurden. '

Möchten Sie eine Geschichte teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro. co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21