Wenn Sie bei der Buchung Ihrer Abwesenheit im Jahr 2022 aufpassen, können Sie 62 Tage genießen arbeitsfreie Tage (Bild: Getty Images)

Strategie ist alles – vor allem, wenn es darum geht, Ihre Arbeitszeit zu maximieren.

Und wenn Sie im Jahr 2022 vorsichtig sind und im Voraus planen, können Sie mit nur 26 Tagen Jahresurlaub herrliche 62 Tage frei bekommen.

Der Vorteil, den die Arbeiter im kommenden Jahr haben, ist das Platinjubiläum der Königin, das der Nation einen zusätzlichen Feiertag beschert.

Während des 6. Februar, 70 Jahre auf dem Thron feiern wird, feiert Großbritannien den Meilenstein des Monarchen erst im Juni, wenn ein viertägiges Wochenende für Feierlichkeiten geplant ist.

Um das zusätzliche viertägige Wochenende zu ermöglichen, wird das Feiertagswochenende im Mai auf Donnerstag, den 2. Juni, verschoben, während der Freitag, der 3. Juni, in einen Feiertag umgewandelt wird.

So , um das Beste aus dem zusätzlichen freien Tag zu machen und satte 62 freie Tage zum Preis von 26 zu erhalten, erfahren Sie hier, was Sie Monat für Monat tun können.

Buchung vom 4. bis 7. Januar ermöglicht es Ihnen, neun Tage hintereinander frei zu bekommen. Dies liegt daran, dass der Neujahrstag auf einen Samstag fällt, was bedeutet, dass der folgende Montag ein Feiertag ist, um sicherzustellen, dass die Menschen den Vorteil spüren.

Im Februar und März gibt es keine Feiertage, aber acht Tage im April können es denjenigen ermöglichen, die von Montag bis Freitag arbeiten, 16 Tage frei zu bekommen.

How to get 62 Tage Urlaub im Jahr 2022 mit 26 Tagen Jahresurlaub

Planen Sie gut und Sie könnten 2022 viel Urlaub haben (Bild: Getty Images/iStockphoto)

Karfreitag fällt auf den 15. April, gefolgt von Ostermontag auf den 18. April. Wenn Sie also vier freie Tage auf beiden Seiten buchen, führt dies zu 16 Tagen Abwesenheit.

Im Mai ist die Buchung von vier Tagen frei nach dem Maifeiertag am zweiten Tag gibt es neun freie Tage zum Preis von vier.

Dann im Juni, wenn Sie das Platin-Jubiläumswochenende nutzen, indem Sie vom 30. Mai bis zum 1. Juni buchen, können Sie könnte neun Tage frei haben für nur drei des Jahresurlaubs.

Im Juli gibt es keine Feiertage, aber wenn man von Dienstag bis Freitag nach dem Feiertag am Montag, dem 29. August, frei nimmt, bietet sich eine weitere Möglichkeit für neun Tage frei für nur vier.

Die Herbstmonate von September bis November bieten nicht die gleichen Möglichkeiten wie der Sommer, aber während der Weihnachtszeit gibt es reichlich.

So bekommen Sie im Jahr 2022 62 Tage Urlaub mit 26 Tagen Jahresurlaub

Wir alle bekommen nächstes Jahr einen zusätzlichen Feiertag, um das Platin-Jubiläum der Königin zu feiern (Bild: REX/Shutterstock)

Wie 2021 gibt es einen zusätzlichen Feiertag, da der Weihnachtsfeiertag auf ein Wochenende fällt Machen Sie das Beste aus dem Dezember 2022.

Der 25. Dezember fällt auf einen Sonntag, was bedeutet, dass der zweite Weihnachtstag auf einen Feiertag fällt, der wiederum den 27. Dezember zu einem Feiertag macht.

Neujahr 2023, fällt auf ein Wochenende, d. h. der 2. Januar, das übernächste Jahr ist auch ein Feiertag.

Wenn Sie also vom 28. bis 30. Dezember buchen, sparen Sie Sie können satte 10 Tage in Folge (24. Dezember bis 2. Januar) für nur drei Tage Jahresurlaub erhalten.

Diese Strategie wird wahrscheinlich nicht für jeden funktionieren, dessen Arbeitsleben dies nicht tut. Es folgt kein Muster von Montag bis Freitag.

Dasselbe gilt für Selbständige, aber für viele andere kann es 62 Tage Urlaub für 26 Urlaubstage bedeuten.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail an webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21