„Sicherheitslücke ist gut“ – Victoria Azarenka erinnert sich an einen Zusammenbruch bei den Australian Open

Wenn es heute jemanden gibt, der sich auf Wolke 9 befindet, muss es definitiv Victoria Azarenka sein. Eine sollte es sein, besonders wenn Sie gerade eine 23-fache Grand-Slam-Siegerin, Serena Williams, ausgeschaltet haben. Es gibt keine Grenze des Glücks, wenn derjenige, den Sie besiegt haben, derselbe ist, der Ihnen zwei US Open-Titel verweigert hat. Der Sieg ist süß, aber die Rache ist süßer.

Als Victoria heute über ihr Comeback sprach, fragte sie jemand nach der Niederlage gegen Laura bei den Australian Open 2019. Hat dieser Punkt alles für sie verändert? Dieser emotionale Zusammenbruch im Presseraum von Melbourne?

„Nun, das war ein sehr schwieriger Moment für mich persönlich. Offensichtlich bin ich die Art von Spieler und Person, die ihre Gefühle zeigt und mein Herz auf meinem Ärmel trägt. Irgendwann, wenn Ihnen schlimme Dinge passieren und Ihnen herausfordernde Dinge passieren, können Sie ein Opfer sein “, antwortete der 31-jährige Weißrussische.

Sie erzählte genau in diesem Moment weiter. Die Panne. Alles, was passiert ist. Sie fing an, all das eins nach dem anderen auszudrücken.

„Ich habe gesagt, dass Verwundbarkeit gut ist. Emotionen zu haben ist gut. Für mich persönlich war es nicht vorteilhaft, mich ständig zu fühlen, warum mir Dinge so passieren, wie sie passiert sind. Ich habe damit aufgehört “, fügte Victoria hinzu.

„Ich begann mehr Verantwortung für das zu übernehmen, was ich tue und was mit mir passiert. Die Verantwortung, wie ich auf Situationen reagieren werde, die mir geholfen haben, zu wachsen. Das hat mir geholfen, ein besserer Mensch zu werden, als ich heute bin “, schloss der Finalist der US Open 2020.

MEHR AUS DEM WEB  Der Fußballer wurde erschossen in der Nähe seines Hauses in Ecuador: es mit jemand anderem verwechseln

„Verantwortung zu übernehmen hat mir geholfen zu wachsen.“ – Victoria Azarenka

Victoria Azarenka kehrt im Halbfinale der US Open 2020 mit einer Vorhand von Williams zurück. Credit: Danielle Parhizkaran-USA TODAY Sports

Es sind manchmal die schlimmsten Momente, die das Beste aus jemandem herausholen. Die Sache, die sie von Victoria anpassen muss, ist ihre Haltung von 'Never Give up'. Es ist wichtig, die Nerven in herausfordernden Situationen zu halten. Hart arbeiten. Übernehmen Sie Verantwortung und werden Sie ein verbesserter Spieler.

Lesen Sie auch: Victoria Azarenka gegen Naomi Osaka-Vorhersage und Kopf an Kopf

Share Button
Previous Article
Next Article