Shy’m created a Überraschung an diesem Donnerstag, den 25. November. Die Sängerin hat das Musikvideo zu ihrem neuen Song “Tadada tututu” in dem sie mit einer Milchpumpe erscheint.

Mutter und stolz darauf. Seit sie Tahoma zur Welt gebracht hat, einen kleinen Jungen, dessen Gesicht sie für sich behält, scheint Shy’m erfüllter denn je. Sie widmete ihm das Lied Junge und verkündete, dass sie schwanger sei. In seiner neuen Single Tadada tututu huldigt sie der Mutterschaft, mit der sie seit mehreren Monaten in Kontakt steht. Tatsächlich sie erscheint in einem Flugzeug mit einer Milchpumpe. Es ist auch möglich, eine stillende Frau auf dem Asphalt zu sehen, dem Ort, an dem sein Clip stattfindet. Eine starke und symbolische Geste, zumal die Milchpumpe zu seinem täglichen Leben gehört. Obwohl sie dieses Gerät nicht benutzen wollte, hat Shy’m seine Meinung endlich geändert und zögert nicht, sich in seinen sozialen Netzwerken zu zeigen, wie sie es im Mai 2021 auf ihrem Instagram getan hatte Geschichte.

Aber bevor sie zur Milchpumpe ging, stillte die Sängerin ihren Sohn sechs Monate lang, wie sie ihrer aktuellen Frau anvertraute. “Es ist psychologisch sehr schwierig, aber auch physisch … wir durchlaufen alle Staaten. Am gibt es diese magische, fast tierische, zwischen Mutter und Kind beim Stillen “sagte sie. Für Shy’m ist es als Mutter ein ständiger Kampf. Als sie die Fotos aus dem Clip auf Instagram enthüllte, schrieb sie: “Weil wir alle verdammte Kampfflugzeuge sind, die unser Leben steuern, unsere Kämpfe führen, mit Hingabe und Liebe.

> Entdecken Sie Shy’m und seinen unvergesslichsten Look bei den NRJ Music Awards

Ein neues Album von seinem Sohn

Tadada tututu ist Shy’m’s neueste Single, aber es ist auch der erste Song von seinem nächsten Album. Ein Werk, das sie anders sein möchte, wie sie uns erklärte, denn ihr Leben hat sich enorm verändert. “Es ist wahr, dass ich zwischen vor und nach dem Baby in zwei verschiedenen Welten war, mit anderen Emotionen und anderen Dingen, die ich zu sagen hatte. Natürlich wird das neue Album über seinen Sohn sprechen, der ein wesentlicher Bestandteil seines Lebens ist. Sie enthüllte auch teilweise die Klänge, die dominieren werden. “Das Album ist sonnig und tanzend, trotz einiger sanfterer Tracks.Ich wollte tanzen.“Der ungeduldigste Wille müssen noch ein paar Wochen warten, da sein Album erst im ersten Quartal 2022 erscheinen wird.

Artikel in Zusammenarbeit mit 6Medias.< /p>

Bildnachweis: Youtube-Screenshot Shy’m

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21