Shaparenko wurde schwer verletzt und fällt möglicherweise für den Rest der Saison aus – Arzt

Shaparenko wurde schwer verletzt und könnte den Rest der Saison verpassen - Doktor

Mittelfeldspieler von Das erfolglose Spiel gegen Fenerbahce wird Dynamo Kyiv und der ukrainischen Nationalmannschaft noch lange in Erinnerung bleiben.

Kein Tag für Dynamo in der Europa League. Abgesehen davon, dass der Kiewer Klub im Eröffnungsspiel des Fenerbahce-Turniers verloren hat, könnte die Mannschaft für lange Zeit einen ihrer Anführer verlieren.

Mittelfeldspieler Mykola Shaparenko war verletzt und konnte das Feld nicht verlassen selbstständig. Bisher gab es keine offiziellen Informationen vom Team der Hauptstadt über die Verletzung, aber höchstwahrscheinlich wird es nicht freudig sein.

Der ehemalige Arzt von Lemberg Rukh, Dmitry Babelyuk, kommentierte den Moment, in dem der 23-jährige alter Fußballspieler wurde verletzt. Laut dem Spezialisten hat sich der Spieler einen Kreuzbandriss zugezogen.

“Und hier ist der Mechanismus der Verletzung von Nikolai:

Bei der Ballannahme wurde das gesamte Gewicht auf den Unterstützer verlagert linkes Bein. In diesem Moment bekam das Knie eine pathologische Valgusabweichung (wenn sich das Knie nach innen bewegt).

Dies ist ein sehr typischer Mechanismus für den Riss des vorderen Kreuzbandes”, erklärte Babelyuk.

>

Wenn sich diese Diagnose bestätigt, riskiert der Spieler, für lange Zeit aus dem Spiel zu fallen und Dynamo möglicherweise in dieser Saison nicht zu helfen.

Erinnern Sie sich daran, dass Dynamo Kiew seine erste Niederlage gegen Fenerbahce erlitten hat , der bereits in der Nachspielzeit das entscheidende Gegentor kassierte.

Neues von Telegram . Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.