Shakhtars Gegner in der Champions League hat einen neuen Trainer ernannt

Schachtars Gegner in der Champions League hat einen neuen Trainer ernannt

Nachher Nach dem Scheitern im Spiel gegen die Mannschaft von Donezk entschied sich die Leipziger Führung, Marco Rosa zu vertrauen.

Leipzig blieb nicht lange ohne Cheftrainer. Die Führung des Teams gab die Ernennung von Marco Rosa zum neuen Trainer bekannt. Der 45-jährige Deutsche hat beim Klub einen Vertrag bis Juni 2024 unterschrieben.

Zuvor war Rose Chef von Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und RB Salzburg. Nach 5 Runden steht Leipzig mit 5 Punkten auf Platz 11 der Bundesliga-Tabelle.

Zur Erinnerung: Der bisherige Trainer von Leipzig, Domenico Tedesco, wurde nach der Niederlage gegen Shakhtar in der Champions League von seinem Posten entlassen. Real Madrid und Celtic spielen ebenfalls in Gruppe F.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.