Shakhtar besiegte Celtic in einem harten Spiel in der UEFA Youth League

Shakhtar besiegte Celtic in einem harten Spiel in der UEFA Youth League

Das Donezk-Team schlug seine Kollegen aus Schottland zu Hause als Tabellenführer der Gruppe F.

Shakhtar U-19 setzte sich in der UEFA Youth League als Gruppensieger durch. Es geschah, nachdem die Pitmen den schottischen Celtic zu Hause besiegt hatten.

Es sei darauf hingewiesen, dass sich das Spiel für die Ukrainer als schwierig herausstellte, es waren die Gäste, die im Spiel den Vorteil hatten. Dank Yushchenkos Tor und Korrs Eigentor gelang es der Mannschaft jedoch, den Gegner mit 2:1 zu schlagen.

Dies ist der zweite Sieg für Shakhtars Jugendmannschaft in der UEFA Youth League, nachdem sie Leipzig in der ersten Runde besiegt hatte .

UEFA-Jugendliga. 2. Runde. Gruppe F

Shakhtar U-19 – Celtic U-19 – 2:1

Torschützen: Yushchenko, 25, Korr, 55 (Eigentor) – Brooks, 75

Shakhtar: Tvardovsky, Chuiko, Savchenko, Farina, Buleza, Rosputko, Yushchenko (Drozd, 64), Losenko (Ogarkov, 90+4), Sigeev , Glushchenko (Pushkarev, 46), Pogorely

Erinnern Sie sich daran, dass das Spiel zwischen Shakhtar und Celtic heute, am 14. September, in Warschau stattfinden wird. Der Startpfiff ertönt um 19:45 Uhr Kiewer Zeit.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.