Shakespeares Komödie “Traum von einer Sommernacht” unter der Regie von Senkov wird im Nationaltheater uraufgeführt

Riga, 28. September, LETA. William Shakespeares Komödie “Dream of a Summer Night” Regie Elmars Senkovs wird am 30. September um 19 Uhr im Großen Saal des Lettischen Nationaltheaters uraufgeführt, teilte die Theatervertreterin Lolita Grāvīte LETA mit.

Der Regisseur räumte ein, dass die Inszenierung Der erste Anstoß, mit Shakespeares Stück zu arbeiten und darüber nachzudenken, worum es in dieser Geschichte geht, ist Theater im Dunkeln. Wenn das Theater leer ist und nur ein seltenes Bereitschaftslicht leuchtet, ist ihrer Meinung nach etwas Gespenstisches und Magisches zugleich.

“Du betrittst eine leere Bühne und “ 8216;Ziehen’ eine Show. Sie zeichnen Ihren Traum, den Sie verkörpern möchten. In der Arbeit des Regisseurs sehe ich etwas mit dem Charakter des Stücks Paku gemeinsam, “Ungewöhnlich. Er kreiert das Drama der Show. Das ist die Essenz des Stücks – um uns zu unterhalten,” sagte der Regisseur.

Die Rolle wird von Arturs Krūzkops, Kaspars Zvīgulis, Madara Botmane, Liene Sebre, Kārlis Reijers, Jana Ļisova oder Laura Siliņa, Igors Šelegovskis und anderen Theaterschauspielern gespielt. Das Kreativteam der Produktion besteht aus Senkovs, Bühnenbildner und Kostümbildner Vladislavs Ogajs, Kostümbildnerin Anna Heinrihsone, Komponistin Anna Ķirse, Choreografin Elīna Gediņa und Lichtkünstler Oskars Pauliņš.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21