Der Schauspieler sollte in der letzten Folge auftreten (Bild: von Joel C Ryan/Invision/AP, Akte)

Sex And The City-Star Cynthia Nixon hat ihre Ansichten darüber geteilt Chris Noths zusätzliche Szenen in And Just Like That wurden aus dem Neustart herausgeschnitten und sagten, sie hätten „sehr viel Glück“ gehabt, dies tun zu können.

Anfang dieses Monats wurde berichtet, dass eine Szene mit Mr Big aus dem Finale der Revival-Serie entfernt wurde, nachdem mehrere Frauen in den letzten Wochen Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Noth erhoben hatten, die der Schauspieler allesamt bestritten hat.

Während zuvor behauptet wurde, dass die fragliche Szene herausgenommen worden sei, bestätigte Cynthia – die ihre Rolle als Miranda Hobbes in der Serie wiederholt – dies in einem neuen Interview.

Die Schauspielerin drückte den Stolz aus, den sie in der Show empfindet, nachdem sie zuvor in einer gemeinsamen Erklärung mit ihren Co-Stars Sarah Jessica Parker und Kristin Davis gesagt hatte, dass sie von den Anschuldigungen gegen Noth „zutiefst traurig“ sei.

Im Gespräch mit Entertainment Tonight über die gestrichenen Szenen sagte sie: 'Ich denke, wir hatten großes Glück, dass diese Änderungen vorgenommen werden konnten, und ich denke, wir sind sehr stolz auf unsere Show.'

Eine Quelle teilte der Veröffentlichung Berichten zufolge Anfang dieses Monats mit, dass die Änderungen Teil einer gemeinsamen Entscheidung von Autoren, Produzenten und Darstellern von And Just Like That seien.

Sex And The City startet neu und Just Like That ‘Glück’ in der Lage zu sein, Szenen von Chris Noth nach Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe zu beseitigen

Das Trio sagte, es 'unterstütze die Frauen, die sich gemeldet haben' mit den Anschuldigungen (Bild: WarnerMedia Direct, LLC.)

“Glücklicherweise war es keine große Überarbeitung, da Chris früh getötet wurde und später im Serienfinale wieder auftauchen sollte”, soll die Quelle gesagt haben.

Nach den Anschuldigungen, die ans Licht kamen über Noth sagten Nixon, Parker und Davis in einer in den sozialen Medien geteilten Erklärung: “Wir sind zutiefst traurig über die Anschuldigungen gegen Chris Noth”, postete das Trio in den sozialen Medien.

” Wir unterstützen die Frauen, die sich gemeldet und ihre schmerzhaften Erfahrungen geteilt haben.

„Wir wissen, dass es für sie eine sehr schwierige Sache sein muss, und wir loben sie dafür.“

Noth wurde nach den Anschuldigungen auch aus dem CBS-Drama The Equalizer gestrichen, nachdem er beschuldigt worden war mehrere Frauen angegriffen zu haben, was er bestreitet.

Im Dezember bestätigte das Los Angeles Police Department (LAPD), dass es keine Untersuchung der Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gegeben habe, die der Schauspieler “kategorisch” genannt hat falsch'.

Ein Sprecher sagte damals: 'Es gibt derzeit keine Aufzeichnungen über eine eingereichte Meldung.

'Ohne Meldung es gibt keine Ermittlungen.'

And Just Like That wird auf Sky Comedy ausgestrahlt und kann JETZT gestreamt werden.

Hast du eine Geschichte?

Wenn du eine hast Promi-Story, -Video oder -Bilder kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden oder 020 3615 214 anrufen 5 oder besuchen Sie unsere Seite zum Einreichen von Inhalten – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21