Sergei Stakhovsky beendete seine Karriere als Tennisspieler

Sergey Stakhovsky geht als Tennisspieler in den Ruhestand

Der Ukrainer besuchte die ATP Finalturnier in Turin.

Der ehemalige erste Schläger der Ukraine, Sergiy Stakhovsky, beendete offiziell seine professionelle Tenniskarriere.

Der ukrainische Sportler nahm an der feierlichen Veranstaltung beim letzten ATP-Turnier in Turin teil.

Es lohnt sich Er stellte fest, dass Stakhovsky seine Karriere am 13. Januar dieses Jahres beendete, aber er kam zum letzten ATP-Turnier in Turin, wo er sich zurückzog.

“So habe ich mir das Ende meiner Karriere nicht vorgestellt. Aber neu Die Umstände zwangen uns alle Ukrainer, uns zu vereinen und unser Bestes zu geben, um unseren Sieg zu verdienen.

Heute war Turin während des letzten ATP-Turniers gelb und blau. Ich danke dem Kommando der Nationalgarde der Ukraine für die Gelegenheit, hier zu sein. Vielen Dank an alle Ukrainer für ihren Mut. Ruhm der Ukraine. Ruhm der Nation”, schrieb Stakhovsky.

Es wurde zuvor berichtet, dass Kostyuka Uchijima souverän schlug und brachte und der Ukraine einen Sieg im Spiel gegen Japan.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *