Anscheinend kann das, was Sie essen, einen großen Unterschied für Ihre geistige Gesundheit ausmachen (Bild: Getty)

Wir leben in stressigen Zeiten.

Egal, ob es die Arbeit ist, die Anpassung an das Leben nach der Pandemie oder der Zustand der Welt, der Sie fertig macht, es ist keine Schande, sich von Zeit zu Zeit ängstlich zu fühlen.

Eins Laut dem NHS gehört Angst zu den häufigsten psychischen Erkrankungen der Welt und kann bis zu 5 % der britischen Bevölkerung betreffen.

Die gute Nachricht ist, dass es viele Dinge gibt, die Sie tun können, um Angstgefühle zu bekämpfen, von Gesprächen mit Ihrem Hausarzt über Behandlungsmöglichkeiten bis hin zum Üben von Achtsamkeit.

Neben anderen Behandlungsmethoden wie Gesprächstherapie oder Medikamente können Sie Ihren Lebensstil ändern, was nicht nur Ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommt, sondern auch das Potenzial hat, Ihre geistige Gesundheit zu verbessern.

Laut Karine Patel, registrierte Ernährungsberaterin und Ernährungsberaterin für Dietitian Fit & Co, es gibt eine Reihe von Lebensmitteln, die Ihnen dabei helfen können, Stress und Angst abzubauen.

Also, was sind diese sechs Superfoods?

Joghurt

Sechs Lebensmittel, die helfen können, Angstzustände zu bekämpfen

Joghurts enthalten Probiotika, die Entzündungen reduzieren können (Bild: Getty)

Joghurt ist großartig für Ihren Geist, aber noch spezieller , Arten, die lebende Probiotika (eine Art gesunder Bakterien) enthalten.

„Eine höhere Anzahl gesunder Darmbakterien könnte mit einer verbesserten psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden“, sagte Karine gegenüber Metro.co.uk.

Das liegt daran, dass gesündere Darmbakterien dazu beitragen können, die „Produktion von Wohlfühl-Neurotransmittern wie Serotonin zu steigern, das hauptsächlich in unserem Verdauungssystem vorkommt“, sagte sie.

>

Sie fügte hinzu: “Obwohl weitere Forschungen erforderlich sind, gibt es einige Hinweise darauf, wie Probiotika die Darm-Hirn-Achse unterstützen können, die die Verbindung zwischen dem Magen-Darm-Trakt und unserem Gehirn darstellt.”

Paranüsse

Sechs Lebensmittel, die gegen Angstzustände helfen können

Diese speziellen Nüsse enthalten Selium (Bild: Getty)

Wussten Sie, dass Entzündungen bei Menschen mit Angststörungen?

Deshalb können selhaltige Lebensmittel wie Paranüsse hilfreich sein – denn Selium ist ein entzündungshemmendes Mineral.

“Es ist jedoch wichtig, nicht zu viel Selen zu sich zu nehmen”, Karin fügte hinzu.

'3-4 Paranüsse pro Tag liefern mehr als die empfohlene Dosis von 400 mcg.'

Eier

Sechs Lebensmittel, die helfen können Angst bekämpfen

Eier enthalten eine Aminosäure, die bei der Produktion von Serotonin hilft (Bild: Getty)

Laut Karine enthalten Eier zwei wichtige Dinge, die unsere geistige Gesundheit verbessern können: Vitamin D und die Aminosäure Tryptophan.

Tryptophan wird benötigt, um den Neurotransmitter Serotonin herzustellen, dh je mehr Tryptophan, desto größer die Chance, dass wir diesen überaus wichtigen Wohlfühltransmitter produzieren.

Inzwischen ist Eigelb auch eine gute Quelle für Vitamin D – und wie Karine betont, zeigen Studien, dass Menschen mit Angstzuständen und Depressionen tendenziell einen niedrigeren Vitamin-D-Spiegel haben.

'Zur Unterstützung Vitamin-D-Spiegel, Nahrungsergänzung und Sonneneinstrahlung werden im Allgemeinen empfohlen, um die Anforderungen zu erfüllen, aber bitte sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt“, fügte sie hinzu.

Dunkle Schokolade

Sechs Lebensmittel, die helfen können, Angst zu bekämpfen

Die Flavonale in dunkler Schokolade können helfen, unsere Stimmung zu verbessern (Bild: Getty)

Zartbitterschokolade ist nicht nur köstlich, sondern enthält, wie Karine betont, auch Antioxidantien namens Flavonole.

Dies, sagte Karine, ist wichtig, da Untersuchungen zeigen, dass Flavonole Ihre Stimmung verbessern und die Durchblutung des Gehirns erhöhen können, was dazu beiträgt, Sie weniger ängstlich zu machen.

Sie fügte hinzu, dass es empfohlen wird, dunkle Schokolade mit 70 % Kakao zu essen, also lass Milchsorten weg, wenn du nach einem gesunden Energieschub suchst.

Sardinen

Sechs Lebensmittel, die gegen Angstzustände helfen können

Unterschätzen Sie diese kleinen Fische nicht (Bild: Getty)

Ich hoffe, Sie mögen Fisch! Laut Karine enthalten Sardinen Omega-3-Fettsäuren, die als Säuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) bezeichnet werden. Nicht nur das, Sardinen sind auch reich an Vitamin D.

„Diese Nährstoffe können helfen, die chemischen Botenstoffe Dopamin und Serotonin im Gehirn zu regulieren, die mit einer geringeren Rate von Depressionen und Angstzuständen in Verbindung gebracht wurden“, erklärte Karine.

Sie fügte hinzu, dass Lachs und Forelle ein guter Ersatz für Sardinen sind, wenn diese ein wenig zu fischig für Sie sind.

Avocado

Sechs Lebensmittel, die gegen Angstzustände helfen können

Avocados sind voller Güte. (Bild: Getty)

Es ist kein Wunder, dass wir jetzt alle Avocado auf Toast lieben – es ist randvoll mit Güte.

„Avocado ist eine gute Quelle für Kalium, Vitamin B und Magnesium, die alle mit einer Rolle bei der Verringerung von Angstsymptomen in Verbindung gebracht werden“, erklärte Karine.

Kalium hilft, Prozesse mit dem Gehirn und den Neuronen zu regulieren, und ein Mangel kann Nervosität und Angst verursachen.

„Vitamin B spielt eine Rolle bei der Produktion von Serotonin, einem Neurotransmitter, der unsere Stimmung reguliert, und ein Mangel an Vitamin B kann das Risiko von Angstsymptomen erhöhen.

„Magnesium ist schließlich für die Reaktion des Körpers auf Stress verantwortlich. Es hat sich gezeigt, dass eine ausreichende Zufuhr von Angstzuständen und Stress reduziert.’

Da haben Sie es also. Sechs Lebensmittel, die Ihnen auf Ihrem Weg zu einem weniger stressigen und ängstlichen Leben helfen können.

„Wir möchten betonen, dass Lebensmittel Angstzustände nicht behandeln können und kein Ersatz für andere Behandlungen sind“, Karine sagte Metro.co.uk.

'Allerdings können bestimmte Lebensmittel natürlich helfen, die Schwere der Symptome zu verringern, indem sie neben Medikamenten und Therapie die Gehirnfunktion und das geistige Wohlbefinden unterstützen.'

Brauchen Sie Unterstützung für Ihre psychische Gesundheit?

Sie können sich unter 0300 123 3393 an die Wohltätigkeitsorganisation Mind wenden oder eine SMS an 86463 senden.

Mind ist auch per E-Mail unter info@mind.org.uk erreichbar.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21