Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Videos unterstützt

Der Trailer zum fünften Teil von Scream hat angekommen, und es ist an der Zeit, sich in deiner Küche noch einmal wie versteinert zu fühlen.

Das legendäre Horror-Franchise kehrt Anfang 2022 zurück und Ghostface ist zurück für einen weiteren Fund.

Der erste Trailer zum Film zeigt die Rückkehr der OGs Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey Riley (David Arquette) und Gale Weathers (Courteney Cox), die eine neue Gruppe von Teenagern in Woodsboro warnen, die von Ghostface angegriffen werden.

Und obwohl der Mörder hinter einer neuen Gruppe von Jugendlichen her ist, haben sie immer noch ein Auge auf Sidney, als wir sie sagen hören: “Hallo Sidney … es ist eine Ehre” – anscheinend in Stus Haus aus dem Originalfilm.

Frösteln.

Die Eröffnung des Originalfilms erhält eine aktuelle Wendung, als Ghostface es schafft, die Türen des Hauses seines Opfers aus der Ferne zu öffnen – und wir vermuten, dass Jenny Ortega ein sehr Drew Barrymore Ende erwartet.

Dewey ruft Sidney an, um ihr zu sagen: „Es passiert. Bisher drei Angriffe. Hast du eine Waffe?’, wobei unser letztes Mädchen antwortet: ‚Ich bin Sidney Prescott. Natürlich habe ich eine Waffe.’

Unsere Originale sind da, um die Terroristen zu retten, und Dewey warnt sie, dass es “Regeln zum Überleben” gibt.

Neve ist zurück als letztes Mädchen Sidney (Bild: Spyglass)

Und sie werden vor nichts zurückschrecken, um endlich Ghostface zu bekommen, denn Sidney sagt: 'Ich werde nicht schlafen, bis er im Boden ist.'

Es ist 10 Jahre her, seit Scream 4 herauskam – und 25 seit dem Original – und es wurde erwartet, dass dies nach dem Tod von Regisseur Wes Craven im Jahr 2015 das Ende der Franchise war.

Campbell sagte Variety: „Ich war wirklich besorgt, einen anderen zu machen. Die Leute hatten in der Vergangenheit gefragt, ob ich noch einen ohne Wes machen würde oder ob ich noch einen machen würde. Ich hatte immer das Gefühl, dass es ohne Wes zu schwierig wäre. Er war der Meister dieser Filme. Er hat bei ihnen so einen schönen Job gemacht. Wir waren eine Familie.'

Sie wurde jedoch von den Regisseuren Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett überzeugt, zurückzukehren.

Sie sagte: 'Sie schrieben mir tatsächlich einen Brief und sie sagten, sie seien im Grunde wegen der [Scream]-Filme Regisseure. Sie sind wegen Wes Craven Regisseure und sie sind wirklich so aufgeregt, ein Teil dieser Filme zu sein und was für eine Ehre es ist, sie zu machen, und dass sie Wes wirklich gerecht werden und sein Erbe ehren wollen.'

Scream erscheint im Januar 2022. 

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21