Schuluniformen in England sollen billiger werden, um Markenartikel zu entfernen (Bild: Getty)

Die Kosten für Schuluniformen werden dank eines neuen Gesetzes sinken, das helfen wird Eltern sparen Geld.

Schulen in England müssen bis zum nächsten Herbst Schritte unternehmen, um unnötige Markenartikel zu entfernen.

Sie werden erwartet, dass sie die Änderungen, bevor Eltern Schuluniformen für das Schuljahr ab September 2022 kaufen.

Die Regeln fallen unter das Bildungsgesetz (Leitfaden zu den Kosten von Schuluniformen), das im April dieses Jahres verabschiedet wurde.< /p>

Er wurde zuerst vom Labour-Abgeordneten Mike Amesbury vorgestellt und erhielt parteiübergreifende Unterstützung.

Gemäß den Richtlinien, die zum ersten Mal veröffentlicht werden, müssen Schulen sicherstellen, dass gebrauchte Uniformen verfügbar sind.

Schulen wird außerdem empfohlen, Markenuniformen auf ein Minimum zu beschränken und sie werden ermutigt, mehr High-Street-Optionen wie von ASDA und Tesco zuzulassen.

Schuluniformen werden im Rahmen des Plans zur ‘Entfernung von Markenartikeln’ billiger gemacht

Schulen werden ab September 2022 mehr High-Street-Optionen und eigene Supermarkt-Optionen zulassen, um Eltern zu helfen, Geld bei den Kosten für Schuluniformen zu sparen (Bild: Getty)

Bildungsminister Nadhim Zahawi sagte: „Die Schuluniform gibt Kindern und Jugendlichen ein Gefühl von Identität und Gemeinschaft und sollte eine wahre Quelle des Stolzes sein. Aber es darf niemals eine Belastung für die Eltern oder ein Hindernis für den Schulzugang der Schüler sein.

“Diese neue verbindliche Richtlinie wird dazu beitragen, Uniformen für Familien viel erschwinglicher zu machen, indem sie die Kosten senkt, während wir hart daran arbeiten, das Land zu verbessern.”

Eltern geben jährlich etwa 2,1 Milliarden Pfund aus für Schuluniformen nach Angaben des Bildungsministeriums (DfE).

Mark Russell, Vorstandsvorsitzender der Children's Society, sagte: “Zu viele Jahre waren die Kosten für Schuluniformen für viele Familien eine schwere finanzielle Belastung, die Geldsorgen und sogar Schulden verursachte. Daher sollen diese neuen Richtlinien sicherstellen, dass Schuluniformen erschwinglich sind.” sind sehr willkommen.

'Bisher mussten zu viele Eltern teure Markenartikel statt billigerer Alternativen kaufen und gleichzeitig auf das Wesentliche wie Essen oder Heizung verzichten.' < /p>

'Wir hoffen, dass die Schulen beginnen können, mit der Anleitung zu arbeiten, was es letztendlich für Familien viel einfacher machen sollte, ihre Kinder für die Schule auszustatten, ohne die Bank zu sprengen.'

< p Klasse="">Der Direktor der Schulleitergewerkschaft NAHT, James Bowen, sagte, dass eine große Anzahl von Schulen 'bereits extrem hart daran arbeiten, sicherzustellen, dass ihre Uniformen erschwinglich sind'.

'Davon abgesehen haben wir den Umzug uneingeschränkt unterstützen, um sicherzustellen, dass die Uniform in jeder Schule so erschwinglich wie möglich bleibt“, fügte er hinzu.

“Wir wissen, dass aufgrund der Pandemie immer mehr Familien unter finanziellen Druck geraten sind, daher sind Maßnahmen, die die Uniformkosten senken könnten, sicherlich zu begrüßen.”

Schuluniformen werden nach Plan billiger gemacht zum ‘Entfernen von Markenartikeln’

Die Familie hat gesagt, dass sie die Weihnachtsbeleuchtung, die sie seit 20 Jahren haben, nicht aufstellen können

Der Generalsekretär der Association of School and College Leaders (ASCL) Geoff Barton sagte, dass viele Schulen eine einheitliche Richtlinie haben, um den Schülern „ein Gefühl von Identität und Stolz“ zu vermitteln.

Es hilft ihnen auch, den Druck zu vermeiden, dass ihre Kollegen teure und modische Kleidung tragen, die sie sich nicht leisten konnten.

'Schulen sind sich jedoch der Notwendigkeit bewusst, die einheitlichen Kosten auf ein Minimum zu beschränken, zumal sie oft viele Schüler haben, die aus benachteiligten Elternhäusern stammen', fügte er hinzu.

'Sie befassen sich täglich mit den Auswirkungen der hohen Kinderarmut, die die Regierung nicht angegangen ist.'

Laut DfE können Eltern Sparen Sie im Durchschnitt etwa 50 £, wenn sie alle Schuluniformartikel in jedem Geschäft kaufen können, im Vergleich zum Kauf in einem bestimmten Geschäft oder einer bestimmten Schule.

Alle Schulen in Großbritannien müssen sicherstellen ihre einheitliche Richtlinie wird auf ihrer Website deutlich veröffentlicht und ist für die Eltern nach den neuen Regeln klar verständlich.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail unter webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21