Schreckliches Video zeigt den Moment, in dem eine „fliegende Bombe“-Drohne in das Fatboy Slim-Konzert stürzt

Spread the love

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Ein Mann wurde verurteilt und mit einer Geldstrafe belegt, nachdem eine Drohne, die er bediente, in das Video abgestürzt war Bühne bei einem Fatboy Slim-Konzert.

Giles Dalby aus Brighton flog mit seiner Drohne über den Auftritt am Meer, als er die Kontrolle darüber verlor und sie nur Zentimeter über die Menge hinwegflog, bevor sie nur Zentimeter davon entfernt abstürzte vom Superstar-DJ.

Zum Glück wurde bei dem Vorfall niemand verletzt, aber Dalby gab zu, „fahrlässig oder fahrlässig verursacht oder zugelassen zu haben, dass ein Flugzeug eine Person oder ein Eigentum gefährdete“, wobei die Polizei den Fall als den ersten seiner Art bezeichnete.

Staatsanwälte beschrieben die Drohne als eine „fliegende Bombe“, die die 8.500 Menschen starke Menschenmenge, die sich am berühmten Strand von Brighton versammelt hatte, nur knapp verfehlte.

Erschreckendes Video zeigt den Moment, in dem eine Drohne in das Fatboy Slim-Konzert stürzt

Der DJ (oben links) war nur wenige Zentimeter von der abstürzenden Drohne entfernt (Bild: Polizei von Sussex)

Schreckliches Video zeigt den Moment, in dem eine fliegende Bombe in das Konzert von Fatboy Slim stürzt

Fatboy Slim war zum Zeitpunkt des Vorfalls auf der Bühne (Bild: WireImage)

Dalby, 39 , der in seiner Freizeit auch als Amateurfotograf tätig ist, wurde mit einer Geldstrafe von über 800 £ belegt, zuzüglich 85 £ für die Anwaltskosten, nachdem er zugegeben hatte, die Kontrollen „verwechselt“ zu haben.

Als das Gericht versuchte, ein „filmisches“ Video des Konzerts aufzunehmen, hörte es, dass Dalby das Gerät in den „Sportmodus“ versetzte, die Warnungen, dass er die Kontrolle über das Gerät verlieren könnte, jedoch ignorierte.

Megan Attree, Staatsanwältin, sagte: „Das Filmmaterial zeigt einen Beinaheunfall mit der Menge und dem Darsteller.“ Es gab keine Schäden oder Verletzungen, aber das Risiko war sehr real.

Sie fuhr fort: „Die Sicherheitskräfte wurden alarmiert, dass eine Drohne auf die Bühne gestürzt war und das Publikum und den Headliner nur knapp verfehlt hatte.“

Erschreckendes Video zeigt den Moment, in dem eine „fliegende Bombe“-Drohne in das Konzert von Fatboy Slim stürzt

Der Hitmacher „Right Here Right Now“ moderierte das Brighton-Konzert (Bild: Alamy)

Schreckliches Video zeigt Moment ‘ fliegende Bombe; Drohne stürzt in Fatboy Slim-Konzert“ /></p>
<p>Brighton Beach war zweimal Gastgeber von Fatboy Slim (Bild: Creative Commons)</p>
<p class=Dalby, der inzwischen eine entsprechende Lizenz zum Bedienen einer Drohne erhalten hat, sagte in einer Erklärung, dass er nie vorgehabt habe, jemanden zu verletzen und dass der unglückliche Vorfall das Ergebnis eines „ehrlichen Fehlers“ war.

Weitere Trends

Schreckliches Video zeigt den Moment, in dem eine „fliegende Bombe“ in das Konzert von Fatboy Slim stürzt. /></p>
<p class=Britney Spears feiert überraschendes Chart-Comeback, als Justin Timberlake einen neuen Song veröffentlicht

Schreckliches Video zeigt Moment, in dem eine Drohne in das Fatboy Slim-Konzert stürzt

Ariana Grandes Nummer-eins-Single verschwindet auf mysteriöse Weise von Streaming-Diensten

Schreckliches Video zeigt den Moment, in dem eine Drohne in das Konzert von Fatboy Slim stürzt

Kylie Minogue-Fans drohen mit „Aufruhr“, nachdem Padam Padam die Brits 2024 brüskiert hat

Schreckliches Video zeigt den Moment, in dem eine „fliegende Bombe“ in das Konzert von Fatboy Slim stürzt. /></p>
<p class=Glastonbury-Fans erkennen deutlichen Hinweis darauf, dass die Ankündigung der vollständigen Besetzung für 2024 „unmittelbar bevorsteht“

Weitere Geschichten lesen

Er sagte: „Ich hatte nicht vor, jemanden in Gefahr zu bringen.“ Ich wollte einen langsamen, filmischen Auftritt schaffen. Ich bin abgestürzt, als ich versuchte, mir einen Überblick über die Szene zu verschaffen. Es war ein ehrlicher Fehler, den ich nie wiederholen werde. Es gab keine böswillige Absicht.'

Steven Prince, ein Drohnenspezialist bei der Polizei von Sussex, sagte: „Dalby bediente eine Drohne über einem überfüllten Strandkonzert am Strand von Brighton.“

'Er verlor die Kontrolle über das Flugzeug, das dann auf die Bühne stürzte, in der Nähe eines Musikers, der sich mitten in einer Live-Aufführung befand. Dalby hat Glück, dass niemand zu Schaden gekommen ist.’

Das Jubiläumskonzert von Fatboy Slim, mit bürgerlichem Namen Norman Cook, wurde anlässlich des 20. Jahrestages seit der ersten Big Beach Boutique im Jahr 2002 veranstaltet.

Diese Nacht war der Schauplatz einer Tragödie – die Organisatoren rechneten nur mit einem Erscheinen von 40.000 Menschen, 250.000 strömten stattdessen nach Brighton zur „größten Strandparty, die das Vereinigte Königreich je gesehen hatte“.

Leider starb dabei ein Mann Ereignis durch einen Herzinfarkt, während Hunderte verletzt wurden und einige Menschen Knochenbrüche erlitten, als die Dinge „außer Kontrolle gerieten“.

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit dem Unterhaltungsteam von Metro.co.uk auf, indem Sie uns eine E-Mail mit celebtips senden @metro.co.uk, telefonisch unter 020 3615 2145 oder auf unserer Seite „Sachen einreichen“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Rita Ora überrascht die Fans, als sie mit Fatboy Slim einen epischen Glastonbury-Auftritt spielt

MEHR: „Schutzengel“-Drohne hilft gefangenem Soldaten bei der Flucht aus russischen Schützengräben

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *