Schokoladen-Weihnachtsmänner in Marzipan-Masken – ein Coronavirus-Weihnachten in Ungarn

Schokoladen-Weihnachtsmänner in Marzipan-Masken - ein Coronavirus-Weihnachten in Ungarn

Als Konditor Laszlo Rimoczi beschloss, in seiner kleinen Werkstatt im ländlichen Ungarn Masken auf seine Schokoladen-Weihnachtsmänner zu setzen, beabsichtigte er dies als einen unbeschwerten Witz, um die Stimmung der Menschen inmitten einer sich verschlimmernden Coronavirus-Pandemie zu heben.

  • Reuters
  • Letzte Aktualisierung: 21. November 2020, 16:42 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

LAJOSMIZSE, Ungarn: Als der Konditor Laszlo Rimoczi in seiner kleinen Werkstatt im ländlichen Ungarn beschloss, seine Schokoladen-Weihnachtsmänner mit Masken zu versehen, wollte er die Stimmung der Menschen inmitten eines sich verschlechternden Coronavirus verbessern

Schokoladen-Weihnachtsmänner in Marzipan-Masken - ein Coronavirus-Weihnachten in Ungarn

Pandemie.

Aber es stellte sich als kluger Geschäftsschritt heraus, als die Bestellungen online stiegen, und jetzt kann er kaum noch mit der Nachfrage Schritt halten.

„Ich denke, wenn der Weihnachtsmann kommt, muss er eine Maske tragen, weil der Weihnachtsmann den Menschen ein gutes Beispiel geben muss“, sagte Rimoczi, der in seiner Werkstatt im Hinterhof seines Dorfhauses in Lajosmizse, etwa 70 Kilometer südlich von Budapest, saß .

Um mit den Bestellungen Schritt zu halten, musste er das Design vereinfachen und produziert jetzt etwa 100 Weihnachtsmänner pro Tag mit glutenfreier italienischer Schokolade. Er malt den Hut rot und macht die Masken aus winzigen weißen Marzipanstreifen, wobei er die Bänder mit Zuckerguss hinzufügt.

Rimoczi musste sogar das Design seiner größeren Schokoladen-Weihnachtsmänner ändern, die ursprünglich ohne Masken geliefert wurden.

„Sie wurden eingewickelt, aber wir mussten sie auspacken und ihnen Masken geben, da unsere Kunden jetzt nur noch maskierte Weihnachtsmänner wollen“, sagte er.

Seine Freundin hilft beim Einwickeln.

Rimoczis Geschäft – er stellt auch andere Schokoladenleckereien her und verkauft sie in einem kleinen Laden in seinem Haus – erlitt Verluste, als die Pandemie im März eintraf.

MEHR AUS DEM WEB  Das Studio Paramount Beginn der Arbeit an der Fortsetzung des Films Sonic the Hedgehog

Obwohl die maskierten Weihnachtsmänner einen Schub darstellten, erwartet er nicht, dass es von Dauer ist, wenn Impfstoffe der Welt helfen, die Pandemie zu besiegen.

„Ich bin sicher, dass ich nächstes Jahr nur einen Bruchteil davon verkaufen werde, da die Weihnachtsmänner keine Maske mehr tragen müssen“, sagte er mit einem Lächeln.

(Schreiben von Krisztina Than; Redaktion von Mark Potter)

Share Button
Previous Article
Next Article