Schnee- und Eiswarnungen, da das kalte Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt

Spread the love

Schnee- und Eiswarnungen, da das kalte Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt

Am Wochenende und nächste Woche wird es in ganz Großbritannien voraussichtlich noch mehr schneien (Bild: PA)

Das Vereinigte Königreich wird in den kommenden Tagen voraussichtlich von einer arktischen Explosion mit Minusgraden heimgesucht, die durch einen Kälteeinbruch noch stärker in Mitleidenschaft gezogen wird.

Die relativ milden Temperaturen der letzten Woche waren wirklich recht mild eingefroren (im wahrsten Sinne des Wortes) und durch das „Einfrieren des Jahrhunderts“ ersetzt.

Meteorologen des Met Office haben bereits vor einem „Wiederaufleben von wirklich kaltem Wetter am Wochenende“ gewarnt.

Hampshire und Suffolk verzeichneten am Freitag Tiefstwerte von -5 °C bzw. -4 °C Bis Sonntag wird es in London auf -1 °C sinken.

Und die Lage könnte noch kühler werden, wenn wir uns der nächsten Woche nähern und für die meisten Gebiete jeden Tag Temperaturen unter Null vorhergesagt werden Großbritannien.

Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens gaben eine bernsteinfarbene Kältewarnung heraus, die am Freitag aufgehoben wurde, und warnten davor, dass es zu einem „beobachteten Anstieg der Sterblichkeit in der gesamten Bevölkerung“ kommen könnte.

Gelbe Schnee- und Eiswarnungen wurden ebenfalls herausgegeben die nationale Wetteragentur für den größten Teil des Nordens Schottlands von Mitternacht am Sonntag bis 23:59 Uhr.

Schnee- und Eiswarnungen, da kaltes Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt

Am Sonntag gilt in Nordschottland den ganzen Tag über eine gelbe Met-Office-Wetterwarnung für Schnee und Eis (Bild: Metro.co.uk)

Die Warnung erstreckt sich von Stonehaven und Aberdeen im Osten bis nach Skye und im Westen Inseln.

Alle Teile Schottlands nördlich dieser Gebiete werden wahrscheinlich betroffen sein, wobei Temperaturen von bis zu -4°C erwartet werden.

Die Das Met Office warnte davor, dass es zu Reiseunterbrechungen kommen kann, da einige Straßen und Schienen betroffen sind und längere Fahrtzeiten mit Straße, Bus und Bahn wahrscheinlich sind.

Mehr: Trending

Schnee- und Eiswarnungen, da kaltes Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt

Drei Männer vom Mord freigesprochen, nachdem der Vorarbeiterin der Jury ein „Fehler“ unterlaufen war

Schnee- und Eiswarnungen, da kaltes Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt

Großbritannien wird von einer „arktischen Explosion“ heimgesucht, die Schnee über das ganze Land verteilen wird

Schnee- und Eiswarnungen, da das kalte Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt

Frau marschierte zum Geldautomaten, nachdem sie versucht hatte, mit drei anderen zu essen und zu rennen

Schnee- und Eiswarnungen, da das kalte Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt

Martin Lewis sagt, Millionen von Fahrern könnten mit einer riesigen Auszahlung rechnen

< p class="">Es wurde außerdem vor vereisten Stellen auf Straßen, Gehwegen und Radwegen gewarnt und es wurde darauf hingewiesen, dass die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass es zu Stromausfällen kommt.

Schnee- und Eiswarnungen, da kaltes Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt

Bitterkaltes Wetter hat das Land im Griff – und es kommt noch mehr (Bild: PA)

Schnee- und Eiswarnungen während das kalte Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt“ /></p>
<p>Nächste Woche werden in den meisten Teilen des Vereinigten Königreichs fast jeden Tag Minustemperaturen erwartet (Bild: PA)</p>
<p class=Mobilfunkdienste könnten ebenfalls beeinträchtigt sein und schneebedeckte Straßen könnten dazu führen, dass Fahrzeuge liegen bleiben.

Das Met Office hat Anfang nächster Woche außerdem eine gelbe Wetterwarnung vor Schnee und Eis für Nordirland herausgegeben.

Die Warnung tritt am Montag um 3 Uhr morgens in Kraft Läuft bis 23:59 Uhr am selben Tag.

Schnee- und Eiswarnungen, da das kalte Wetter Großbritannien mit aller Macht lahmlegt

In London werden die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken (Bild: EPA)

Mit Blick auf die nächste Woche, sagt das Met Office : Bis zum Sonntag zieht fleckiger Regen nach Süden, gefolgt von viel kälteren und helleren Bedingungen.

„Die Regenschauer verwandeln sich am Montag im Norden in Schnee auf niedrige Niveaus.“ Am Dienstag könnte es stärker schneien.'

Wenn Sie sich wegen des kalten Wetters Sorgen machen, kann Sie eine iPhone-Funktion jetzt warnen, wenn es bald schneien wird.

Nehmen Sie Kontakt zu unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

MEHR: Blizzard droht mit erstem Präsidentschaftswahlkampf, da die gesamten USA unter extremen Wetterwarnungen stehen.

MEHR: Großbritannien wird von einer „arktischen Explosion“ heimgesucht, die Schnee über das ganze Land verteilen wird.

MEHR: Lawine am Skigebiet tötet einen und verletzt drei

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *