Samsung kann eine Kamera unter dem Display auf das Galaxy Z Fold 3 setzen; Start voraussichtlich im dritten Quartal 2021

Samsung kann eine Kamera unter dem Display auf das Galaxy Z Fold 3 setzen; Start voraussichtlich im dritten Quartal 2021

Samsung Galaxy Z Fold 2. Bild für die Registrierung verwendet.

Samsung entwirft Berichten zufolge ein Display mit einem größeren Pixelabstand in dem Bereich, in dem die Kamera unter dem Display platziert wird.

  • News18.com
  • Letzte Aktualisierung: 21. November 2020, 10:34 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

Mit mehreren faltbaren Smartphone-Optionen auf dem Markt gilt Samsung als führend bei der Neudefinition des Smartphone-Formfaktors. Das Unternehmen brachte im vergangenen Jahr sein erstes Samsung Galaxy Z Fold-Smartphone mit, das kürzlich mit dem besseren, polierteren Samsung Galaxy Z Fold 2 aktualisiert wurde. Dazwischen brachte das Unternehmen ein Galaxy Z Flip-Smartphone mit, das vertikal gefaltet wurde, anstelle des Ordners. wie Orientierung der Galaxy Z Fold-Serie. Jetzt kann Samsung die Dinge in der Abteilung für faltbare Telefone auf eine andere Ebene bringen, wenn man einem Bericht Glauben schenken will.

Der südkoreanische Riese bereitet sich Berichten zufolge darauf vor, eine Unter-Display-Kamera (UDC) auf das Galaxy Z Fold 3 zu setzen, die möglicherweise im dritten Quartal 2021 auf den Markt kommt. Laut einem Bericht der koreanischen Nachrichtenagentur ETNews bereitet sich Samsung darauf vor, eine Unter-Display-Kamera auf den Markt zu bringen Frontkamera auf dem nächsten Galaxy Z Fold Smartphone anzeigen. Samsung soll ein Display mit einem größeren Pixelabstand in dem Bereich entwerfen, in dem die Kamera unter dem Display platziert wird, heißt es in dem Bericht unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Quellen. Dadurch werden die Pixel über dem Kamerasensor verbreitert, sodass mehr Licht durchgelassen und ein besseres Foto aufgenommen werden kann. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir eine Frontkamera unter dem Display sehen. Marken wie Oppo und Vivo haben bereits früher mit der Technologie experimentiert, konnten jedoch keinen Erfolg bei ihren Versuchen feststellen.

MEHR AUS DEM WEB  In dem Netzwerk erschienen die ersten Renderings des künftigen kompakten Crossover von LADA AvtoVAZ

Es ist nicht bekannt, welche Benutzerfreundlichkeit eine Kamera unter dem Display auf einem faltbaren Telefon bietet, aber die Tatsache, dass es keinen perfekten Ort gibt, um eine Frontkamera auf einem faltbaren Display zu platzieren, scheint ein guter Grund zu sein, dies auszuprobieren Kameras unter dem Display.

Share Button
Previous Article
Next Article