Sale-Shopping im Januar? Dieser Geheimcode hilft Ihnen dabei, echte Schnäppchen zu ergattern

Spread the love

Sale-Shopping diesen Januar? Dieser Geheimcode hilft Ihnen, echte Schnäppchen zu ergattern

Achten Sie immer auf das Etikett (Bild: Getty Images)

Man gerät leicht ins Chaos Die Aufregung eines Ausverkaufs.

Einzelhändler wissen, wie sie unser Interesse wecken können, indem sie große Rabatte hervorheben, sodass wir nicht anders können, als zu kaufen – auch wenn wir das, was sie sind, nicht unbedingt wollen oder brauchen Verkaufen.

Es ist nichts Falsches daran, sich eine kleine Einkaufstherapie zu gönnen, aber wenn Sie bei den Januarverkäufen das Beste für Ihr Geld herausholen wollen, ist es wichtig, die gebotene Sorgfalt walten zu lassen .

Casey Major-Bunce, 32, ist eine geldsparende Influencerin aus Portsmouth, die ein paar Tricks im Ärmel hat, wenn es um die Schnäppchenjagd geht.

Laut der vierfachen Mutter ist vor allem ein Tipp ein Muss beim Sale-Einkauf: Überprüfen Sie das Etikett des Produkts.

Im Gespräch mit Fabulous erklärte Casey: „Jedes Kleidungsstück hat ein kleines.“ kleines Etikett am Bund oder an der Seitennaht mit einem Code, der angibt, für welche Jahreszeit es hergestellt wurde – Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.'

https://www.instagram.com/p /CkaIjYhMzH7/?hl=en-gb

Die letzten beiden Ziffern dieses Geheimcodes verraten Ihnen auch das Herstellungsjahr, während die RN-Nummer online nachgeschlagen werden kann, um zu sehen, in welcher Saison dieses Stück erstmals in die Läden kam.

Wenn es alt ist Wenn Sie einen Artikel auf Lager haben, erhalten Sie wahrscheinlich nicht den Schnäppchenpreis, von dem Sie denken, dass Sie ihn kaufen sollten, allein aufgrund des Preises.

Natürlich kann es sich dennoch lohnen, wenn es sich um ein Grundnahrungsmittel handelt, das die Zeit überdauert. Wenn es sich jedoch um ein „trendiges“ Stück handelt, wird es beim nächsten großen Ding wahrscheinlich in Ihre Garderobe verbannt.

Haben Sie irgendwelche Tricks, um beim Einkaufen im Sale Geld zu sparen? Teilen Sie Ihre Kommentare unten in den Kommentaren. Jetzt kommentieren

Casey hat außerdem ein paar weitere clevere Möglichkeiten vorgestellt, um sicherzustellen, dass Sie in dieser Verkaufssaison ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten:

  • Peel Rückenaufkleber. Bevor Rabatte in Kraft treten, „kleben einige Geschäfte den Aufkleber mit dem günstigsten Preis auf einen Artikel und kleben einen teureren Preis darauf, bis die Artikel im Ausverkauf reduziert werden“, sagte Casey. Wenn Sie auf den Aufkleber klicken und darunter einen niedrigeren Preis sehen, wenden Sie sich an das Personal, um herauszufinden, wann der Preis an der Kasse reduziert wird.
  • 97p vs. 98p. Der Preis für nicht mehr erhältliche technische Artikel wie Laptops endet normalerweise bei 0,98, während die Preise für Produkte ohne Display bei 0,97 enden. Das bedeutet, dass das Geschäft möglicherweise versucht, seine Lagerbestände loszuwerden. Wenn Sie also um einen zusätzlichen Rabatt bitten, erhalten Sie möglicherweise noch mehr Rabatt.
  • Verwenden Sie den Live-Chat.Beim Online-Einkauf werden Sie häufig in Pop-ups gefragt, ob Sie die Hilfe eines KI-Chatbots oder eines Kundendienstmitarbeiters benötigen. Casey empfiehlt, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, da sie Ihnen manchmal einen Code für zusätzliche 10 % Rabatt auf die Verkaufspreise anbieten.
  • Gehen Sie nach hinten in den Geschäften. Die besten Schnäppchen von bis zu 70 %-Rabatt gibt es in der Regel im hinteren Bereich der Läden, da Einzelhändler ihre teuersten Artikel ganz vorne in der Nähe der Tür platzieren.
  • Seien Sie geduldig.Obwohl der Verkauf offiziell am zweiten Weihnachtsfeiertag beginnt, gibt es in der Regel am 2. Januar weitere Rabatte. Warten Sie also etwas, wenn Sie die größten Einsparungen erzielen möchten.
  • Verlassen Sie Ihren Warenkorb. Online-Shops verfolgen, was Sie legen es in Ihren Warenkorb und möchten, dass Sie die Transaktion abschließen. Caseys Trick besteht darin, „ein Konto zu eröffnen oder sich anzumelden und Ihren Warenkorb zu füllen, aber nicht zu bezahlen.“ Dann „lassen Sie es einen Tag lang stehen und warten Sie, bis der Shop um einen Rabattcode bettelt“.
  • Neues Jahr, neues Du.Die meisten Einzelhändler bieten Rabatte für Erstkunden an. Selbst wenn Sie schon einmal auf einer Website eingekauft haben, können Sie, wenn Sie sich jedes Mal mit einer neuen E-Mail-Adresse anmelden, von bis zu 20 % Rabatt profitieren.

Das ist auch der Fall Es ist eine gute Idee, eine kleine Sinnüberprüfung durchzuführen, um sicherzustellen, dass Sie nicht von der Verlockung eines Verkaufs angezogen werden. Fragen Sie sich zunächst, ob Sie das, was Sie kaufen möchten, brauchen und ob Sie es sich tatsächlich leisten können (ohne den ganzen Januar damit zu verbringen, Bohnen auf Toast zu essen). Dann seien Sie ehrlich: Kaufen Sie möglicherweise um der Sache willen?

Mehr: Im Trend

Sale-Shopping diesen Januar? Dieser Geheimcode hilft Ihnen, echte Schnäppchen zu ergattern

Aldi-Haushaltsbedarf im Wert von 3,95 £ zum besten Produkt des Jahres gekürt

Sale-Shopping diesen Januar? Dieser Geheimcode hilft Ihnen, echte Schnäppchen zu ergattern

Tesco kündigt große Veränderungen in britischen Geschäften ab Neujahr an

Sale-Shopping diesen Januar? Dieser Geheimcode hilft Ihnen, echte Schnäppchen zu ergattern

Dringender Rückruf des beliebten Aftershaves, das viele Menschen als Geschenk erhalten haben

< p>Sale-Shopping diesen Januar? Dieser Geheimcode hilft Ihnen, echte Schnäppchen zu ergattern

Der „brillante“ Aldi-Trolley-Trick macht Ihren Einkauf stressfreier

Martin Lewis, der Experte für Geldsparen selbst, rät auch dazu, eine Liste zu erstellen, bevor Sie sich etwas gönnen – und dabei zu bleiben.

Er sagte: „Denken Sie daran: Geschäfte geben Geld aus.“ Sie können Ihre Kaufimpulse gezielt ansprechen – eine Liste hilft Ihnen, sie zu überwinden.

'Selbst wenn Sie im Supermarkt einkaufen, denken Sie daran, die Preise zuerst mit Shopbots zu vergleichen.'

Haben Sie eine Geschichte, die Sie mit uns teilen möchten?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk .

MEHR: Reiseexperte verrät, wie Sie bei der Buchung einer Last-Minute-Reise noch Geld sparen können

MEHR: „Brillanter“ Aldi-Trolley-Trick, mit dem Sie Ihr Geld sparen können Einkaufen weniger stressig

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *