Präsident Jair Bolsonaro

(Reuters ) – Der Top-Notfallexperte der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Mike Ryan, widersprach am Mittwoch Äußerungen von Präsident Jair Bolsonaro, wonach die Omicron-Variante des Coronavirus willkommen sei und sogar das Ende der Pandemie signalisieren könnte.

Am Morgen spielte Bolsonaro in einem Interview den Vormarsch der neuen Variante in Brasilien herunter.

„Das Ômicron, das sich bereits auf der ganzen Welt verbreitet hat, hat, wie die Leute, die es wirklich verstehen, sagen, eine sehr große Ausbreitungsfähigkeit, aber eine sehr geringe Letalität. Sie sagen sogar, dass es sich um ein Impfvirus handeln würde… laut einigen fleißigen und ernsthaften Leuten, die nicht mit Pharmaunternehmen in Verbindung stehen, ist micron willkommen und kann tatsächlich das Ende der Pandemie signalisieren”, sagte er.

Während Auf einer Pressekonferenz in Genf nach den Äußerungen des brasilianischen Präsidenten gefragt, konterte der WHO-Experte, obwohl er von Bolsonaros Rede nichts wusste.

Ryan erklärte, dass Omicron zwar “weniger schwerwiegend als eine Virusinfektion bei einer Person ist, dies jedoch nicht bedeutet, dass es sich um eine leichte Krankheit handelt.” Ihm zufolge gibt es viele Menschen auf der ganzen Welt in Krankenhäusern, auf Intensivstationen, die schwer atmen, was “offensichtlich sehr deutlich macht, dass dies keine leichte Krankheit ist”.

“Es’ Eine Krankheit, die mit einem Impfstoff verhindert werden kann, ist eine Krankheit, die weitgehend durch eine starke Körperpflege verhindert werden kann, um Infektionen zu vermeiden und sich impfen zu lassen,” sagte er.

„Wir können viel tun. Dies ist nicht die Zeit zum Aufgeben, dies ist nicht die Zeit zum Aufgeben, dies ist nicht die Zeit, um zu erklären, dass dies ein willkommener Virus ist. Kein Virus, das Menschen tötet, ist willkommen. Vor allem, wenn diese Sterblichkeit und dieses Leiden durch den richtigen Einsatz von Impfstoffen weitgehend vermeidbar sind“, bekräftigte er.

(Berichterstattung von Ricardo Brito, in Brasília)

Ryan von der WHO wendet sich gegen Bolsonaro und sagt, dass kein Virus willkommen ist

mehr wissen

+ SP: Mann stirbt stehend, an Auto gelehnt und Szene erschreckt Anwohner an der Küste

+ Ein Zwilling wurde Veganer, der andere aß Fleisch. Ergebnis prüfen
+ Reinkarnation in der Geschichte: ein uralter Glaube

+ Andressa Urach bittet im Internet um Geld: & #8216;Helfen Sie mir, meine Kartenrechnung zu bezahlen’

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21