Ryan Reynolds trollt „vereidigten Freund“ Hugh Jackman über Coffeeshop-Anzeige

Ryan Reynolds trollt

Ryan Reynolds und Hugh Jackman. Foto: Getty Images

Die Schauspieler Ryan Reynolds und Hugh Jackman sind bekannt für ihre vorgetäuschten Fehden. Der X-Men-Star veröffentlichte kürzlich einen Werbespot für sein eigenes Café, Laughing Man, der einen Bonuswitz von Reynolds enthielt, schreibt Nerdist.

Ryan sprach die Werbung aus, und Jackman selbst spielte die Hauptrolle und präsentierte sich in einer ungewöhnlichen Rolle – einem ungeschickten und mürrischen Mann, der mit allem auf der Welt unzufrieden war. Aber wenn der Held Kaffee trinkt, verwandelt er sich.

Ryan veröffentlichte das Video des „vereidigten Freundes“ auf seinem YouTube-Konto und erinnerte sich, dass Hugh das Kaffeegeschäft gegründet hatte, um den Kaffeebauern volle Gewinne zu bringen.

Der Star von „Deadpool“ konnte jedoch immer noch nicht widerstehen, Jackman zu trollen. Er hat das Video zusammen mit einem ätzenden Witz für sich selbst retweetet.

[einbetten] https://twitter.com/VancityReynolds/status/1305858808636375043?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Treten Sie unserem TikTok-Kanal bei. Folgen Sie den Nachrichten auf Telegramm, Instagram und Facebook.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Enrique Iglesias zeigte, wie unterhält Kinder während der Quarantäne
Previous Article
Next Article