loading…

MOSKAU – Der Einsatz von Panzerabwehrraketen Vereinigte Staaten von Amerika (USA) durch ukrainische Streitkräfte, die im Osten des Landes gegen Separatisten kämpfen, gibt zunehmend Anlass zur Besorgnis. Wenn das passiert, könnte die Aussicht auf einen ausgewachsenen Konflikt in der vom Krieg zerrütteten Region steigen.

Die Warnung wurde am Montag (22.11.2021) vom russischen Außenminister (Menlu) Sergej Lawrow ausgesprochen.

Lavrov sagte, die Behauptung, die ukrainischen Streitkräfte hätten in den USA hergestellte Javelin-Raketenwerfer eingesetzt, sei eine besorgniserregende Entwicklung.

Lesen Sie auch: Russland wird der Planung einer Invasion beschuldigt und verärgert die NATO, um das Militär der Ukraine zu stärken

“In den letzten Wochen haben wir einen Bewusstseinsstrom von der ukrainischen Führung gesehen, insbesondere wenn es um das Militär geht, das sehr entzündet und gefährlich ist,” sagte er.

Lesen Sie auch: Joe Biden will trotz sinkender Popularität bei den Wahlen 2024 erneut kandidieren

Ihm zufolge kann aggressive Rhetorik Provokationen auslösen den Boden.

Lesen Sie auch: Ehemaliger ISIS-Kämpfer zahlt Rp. 114 Millionen pro Person, die aus dem Gefängnis entlassen werden

Seine Kommentare kamen nur wenige Stunden nach einem Interview mit dem Chef des ukrainischen Militärgeheimdienstes Kirill Budanov, das von der US-amerikanischen Military Times veröffentlicht wurde .

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21