Rudi Garcia hat Berichten zufolge diese Woche Gespräche mit Manchester United (Canal Plus) geführt

Rudi Garcia ist über seine Zukunft nach wie vor verschwiegen, nachdem er mit Manchester United über ihren Interimsjob gesprochen hat.

United sucht nach einem vorübergehenden Ersatz für Ole Gunnar Solskjaer, der am Sonntag entlassen wurde, und Gespräche mit verschiedenen Kandidaten haben bereits begonnen.

Der frühere Barcelona-Trainer Ernesto Valverde wurde bereits angesprochen, aber United hat auch Gespräche mit Garcia geführt, bevor Michael Carrick am Dienstagabend das Team für den 2:0-Sieg gegen Villarreal in der Champions League übernahm.

Der 57-Jährige, der 2011 mit Lille das Double aus Meisterschaft und Pokal gewann, ist seit seinem Ausscheiden aus Lyon Ende der letzten Saison arbeitslos.

Auf Nachfrage über seine Verbindung zu United sagte Garcia gegenüber Canal Plus: 'Ich bin schon in Manchester dabei [lacht].

'Ich bin hier, um ein sehr gutes Spiel zwischen Manchester City und zu kommentieren PSG.

Rudi Garcia spricht sich nach Gesprächen über die Interimsrolle zum Wechsel zu Manchester United aus

Rudi Garcia ist seit seiner Abreise aus Lyon in der letzten Saison arbeitslos (Getty)

'Allen Ernstes , Gerüchte in meiner Karriere kommentiere ich normalerweise nicht. Ich werde nichts dazu sagen.

‘Manchester United ist einer der größten Clubs der Welt. Ich bestätige oder bestreite nichts.'

United hat in der Zwischenzeit bei der Verfolgung von Mauricio Pochettino einen Schlag versetzt, da Paris Saint-Germain klar gemacht hat, dass sie den Argentinier nicht lassen werden gehen vor dem Ende der Kampagne.

Pochettino ist offenbar an einer Rückkehr in die Premier League und der Aussicht auf die Führung von United interessiert, aber die Hierarchie von PSG ist bereit, standhaft zu bleiben.

Zinedine Zidane hat PSG jedoch klargemacht, dass er bereit wäre, die Leitung zu übernehmen, falls Pochettino ausscheiden sollte.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21