Roy Hodgson informiert über die Verletzungen von Eberechi Eze und Michael Olise vor der Reise von Crystal Palace nach Brighton

Spread the love

Roy Hodgson informiert über die Verletzungen von Eberechi Eze und Michael Olise vor der Reise von Crystal Palace nach Brighton

Michael Olise und Eberechi Eze waren sensationell Form für Crystal Palace (Bild: Getty)

Crystal Palace-Trainer Roy Hodgson hat bestätigt, dass Eberechi Eze vor dem Premier-League-Derby gegen Brighton einer späten Oberschenkelscan-Untersuchung ausgesetzt sein wird, war jedoch zuversichtlicher, was die mögliche Verfügbarkeit von Michael Olise betrifft.

Das Angriffsduo war das Herzstück von Palaces entscheidendem 3:2-Sieg über Sheffield United, wobei Eze in der ersten Halbzeit zwei schöne Tore erzielte, während Olise zwei Assists und einen Siegtreffer in der zweiten Halbzeit erzielte.

Allerdings Die Stimmung im Selhurst Park war getrübt, nachdem beide gegen Ende der Wochenmitte-Begegnung ausgewechselt wurden.

Das Paar startete in der gesamten Saison nur in vier Spielen zusammen, erzielte in diesen Begegnungen jedoch zusammen acht Tore und drei Assists.

Die Eagles stehen vor dem Aufeinandertreffen am Samstag vor einer schnellen Wende und Hodgson war sich nicht sicher, ob Eze eine Rolle spielen kann.

„Bei Eze weiß ich es nicht“, sagte Hodgson am Freitag vor den Medien.

„Er hat nicht darum gebeten, auszusteigen, das ist etwas, das im Verlauf des Spiels passiert ist.“ Seine Muskelzerrung muss untersucht werden.

Roy Hodgson informiert über die Verletzungen von Eberechi Eze und Michael Olise vor der Reise von Crystal Palace nach Brighton

Michael Olise hatte eine verletzungsbedingte Saison (Bild: Getty)

„Er hatte ein Spannungsgefühl in der hinteren Oberschenkelmuskulatur, deshalb wird er sich in Kürze einer Ultraschalluntersuchung unterziehen.“ Ich muss abwarten und sehen, wie das Ergebnis ausfällt.'

Der 76-Jährige war jedoch hinsichtlich Olises Zustand optimistischer, da der Franzose nach seinem ersten Start vorsorglich ausgewechselt wurde des Jahres am Dienstag.

„Was Michael angeht, gehe ich davon aus und hoffe, dass es ihm gut geht“, sagte Hodgson. „Es war zum Teil eine Vorsichtsmaßnahme, warum er ausgestiegen ist.“ Wir waren mit ihm übereingekommen, dass er uns Bescheid geben sollte, wenn er sich müde fühlt und dies zu spüren beginnt.

Weitere Trends

Roy Hodgson informiert über die Verletzungen von Eberechi Eze und Michael Olise vor der Reise von Crystal Palace nach Brighton

Jude Bellingham „murmelte während des Spiels eine abscheuliche Beleidigung über Mason Greenwood“

Roy Hodgson informiert über die Verletzungen von Eberechi Eze und Michael Olise vor der Reise von Crystal Palace nach Brighton

Mohamed Salah veröffentlicht Verletzungsupdate vor Liverpools Spiel gegen Arsenal

Roy Hodgson informiert über die Verletzungen von Eberechi Eze und Michael Olise vor der Reise von Crystal Palace nach Brighton

Mauricio Pochettino wird beschuldigt, die Karriere des Chelsea-Stars „in einen kompletten Albtraum“ verwandelt zu haben

Roy Hodgson informiert über die Verletzungen von Eberechi Eze und Michael Olise vor der Reise von Crystal Palace nach Brighton

Jürgen Klopp enthüllt schweren Verletzungsrückgang für Liverpool vor dem Spiel gegen Arsenal

Mehr Geschichten lesen

„Wenn es vor einem bestimmten Punkt ging, übertreibe es nicht.“ Genau das ist passiert. Er glaubte, Anzeichen von Muskelermüdung zu verspüren, also bat er darum, das Training abzulegen.

„Wir haben noch nicht trainiert.“ Gestern, weil es ein zweiter Tag der Genesung war, habe ich ihn nicht gesehen – und wir haben heute nicht trainiert.

„Solange heute nichts passiert, was mir nicht bewusst ist oder ich es nicht erwarte, denke ich, dass er für das Spiel zur Verfügung stehen wird.“ Aber ich kann Ihnen keine 100-prozentige Garantie geben.'

MEHR: Dimitar Berbatovs Prognosen für die Premier League, einschließlich Arsenal gegen Liverpool

MEHR: Arsenal-Star Thomas Partey erleidet vor dem Spiel einen Verletzungsrückschlag Aufeinandertreffen mit Liverpool

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *