Prinz Harry (37) ging mit seiner Frau Meghan Markle (40) zum Galaabend Salute to Freedom in New York, wo Kriegsveteranen geehrt werden. Die Herzogin brachte ein thematisch rotes Kleid auf Kleiderbügeln mit Schlitz heraus, das in den Diskussionen für großes Aufsehen sorgte. Die Leute sind sich sehr einig, dass die Wahl des Kleides der nächste Schritt war. Einigen zufolge sah sie geschwollen aus und musste einen BH unter ihr Kleid tragen, andere traten für Meghan ein.

Wenn er mit Ehefrau Meghan Markle im Gesellschaftsprinzen Harry auftaucht, ist das immer ein großer Aufruhr und beide stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Genau wie beim Galaabend zum New Yorker Kriegsveteranentag, wo sie allen Seiten ein Lächeln spendeten.

Ich weiß, dass zum Kriegsveteranentag die Mohnblumen zusammengefügt sind, die die Gräber der gefallenen Soldaten bedecken die Westfront. Am sichtbarsten sind sie auf den Straßen im November, als der Erste Weltkrieg 1918 endete.

Meghan Markle entschied sich daher für eine thematische rote Robe mit einem Schlitz, der einer Mohnblume ähnelte. Harry, der Kriegsveteranen den Intrepid Valor Award überreichte, fügte dem roten Symbol seinen Smoking hinzu.

Thematisiert Meghan zugeschärft

Obwohl Meghan ihr Gewand von Carolina Herrera perfekt auf das Thema des Gala-Abends abgestimmt hat, bekam sie von den Leuten nicht viel Lob, im Gegenteil, sie sagte, sie sei beiseite getreten .

“Zieh dich schön an, aber leider nicht für ihren Figurtyp. Hat er keinen Spiegel zu Hause? Wenn sie nur ein “unsichtbares” BH, damit sie wenigstens ein schönes Dekolleté haben konnte, wenn sie schon einen ausgestopften Sitz hatte,“Man schreibt Leute, die sich einig sind, dass sie einen BH unter ihrer Kleidung tragen sollte.

< p>“Das Kleid ist wunderschön, aber die Tatsache, dass sie keinen BH trug, trübt den Gesamteindruck. Goldene Jitka Čvančarová mit einem Kleid von fünf Hektar Stoff.“Andere sagen, sie sollte das Beispiel von Herzogin Kate nehmen.

Meghan&# Die Kleiderwahl von 8217 hat überhaupt nicht geklappt. Sie sollte sich das Beispiel von Herzogin Kate nehmen, die wohl noch nie einen Fehler gemacht hat. “

Trotzdem gibt es diejenigen, die Meghan in dem Kleid sehr mochten. Na und? Das schöne Mädchen zog ein schönes Kleid aus. Sie gehört nicht mehr zu dieser versnobten Familie, also warum konnte sie sich nicht hübsch anziehen? Nur die Drecksäcke müssen sich noch winden, damit sie etwas zu schreiben haben. Lebe und lass dir vom Leben nichts sagen ?, “ schreiben sie in endlosen Diskussionen von empörten Kommentatoren.

‘);

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21