Ronnie O'Sullivan hat ein Faible für Michael White (Bild: Getty Bilder)

Ronnie O'Sullivan würde Michael White gerne in Zukunft kostenlos eine Anleitung geben, nachdem er den Waliser in der ersten Runde der britischen Meisterschaft am Mittwochabend besiegt hatte.

< p class="">The Rocket besiegte den 30-Jährigen mit 6:3 in York in einem unterhaltsamen Wettbewerb, bei dem Ronnie zwei Jahrhunderte lang aufmachte, nur Michael folgte im dritten Frame mit einer weiteren Tonne.

Die Qualität des sechsmaligen Weltmeisters war am Ende zu viel für seinen jüngeren Gegner, aber O'Sullivan war von Weiß beeindruckt, vor allem von seiner Spielweise.

Der ehemalige Champion der Indian Open ist nach einem dramatischen Abstieg in der Rangliste vor ein paar Jahren nicht mehr auf der Profi-Tour, aber Rocket glaubt, dass er an der Spitze des Sports stehen sollte und möchte ihm helfen, wieder dorthin zu gelangen.

“Er ist ein zu guter Spieler, um nicht auf der Tour zu sein, er ist ein richtiger Spieler”, sagte O'Sullivan gegenüber WST of White.

“Er war ein großartiger Junior, großartiger Amateur, gewann zwei Ranking-Events, wie ist er nicht auf der Tour? Es ist verrückt! Er ist zu gut und er wird auf die Tour zurückkehren, auf der Tour bleiben und es gut machen. Wegen der Ratschläge, die ich ihm nach dem Spiel gegeben habe… nein, ich mache nur Witze.'

O'Sullivan und White plauderten nach dem Spiel in der Arena und die Rocket sagte, dass er es war versuchen, etwas Weisheit zu vermitteln.

“Hör zu, ich kenne mein Spiel, kenne meinen Snooker und ich habe ihm gerade einen Rat gegeben, ob er es annimmt oder nicht”, sagte er.

'Aber ich denke es Es wäre gut für ihn, wegzugehen und es sich vielleicht anzuschauen, weil ich denke, dass er so viel Potenzial hat, noch viele weitere Turniere zu gewinnen.

'Wenn ich aufhöre zu spielen, wäre er einer Spieler Ich würde gerne kostenlos helfen, weil ich den Typen auch sehr mag.'

Auf die Frage, was er an Weiß so mag, ist der Rocket von seiner offensiven und mutigen Spielweise angetan, die er bei vielen anderen Spielern nicht sieht .

„Es gibt richtige Spieler auf der Tour, es gibt nicht viele von ihnen, aber er ist einer von ihnen. Er spielt das Spiel richtig, spielt um zu gewinnen', sagte Ronnie.

'Einige von diesen Spielen, die ich da draußen beobachtet habe, spielen, als ob ihr Leben davon abhängt und du kannst dieses Spiel nicht spielen, als ob dein Leben davon abhängt.

Ronnie O’Sullivan bietet Michael White ‘kostenlose Hilfe’ nach dem Gewinn der UK Championship< /p> Weiß möchte seinen früheren Ruhm im Snooker zurückgewinnen (Bild: Getty Images)

'Wir alle wollen gewinnen, aber Sie müssen die richtigen Schläge und das richtige Spiel spielen. Die meisten der Tour sind verzweifelt, um Ergebnisse zu erzielen, sie werden hässliches Snooker spielen, um das Ergebnis zu erzielen, ihr Geld für die erste Runde zu bekommen und denken: “Touch”.

'Er spielt nicht So zahlt er für Trophäen, es gibt einen anderen Stil, wenn man diese Art von Spiel spielt, um Trophäen zu gewinnen, es ist das richtige Spiel.'

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21