Roma – Shakhtar 5:0 Video der Tore und Rückblick auf das Spiel

Roma - Shakhtar 5-0 Torvideo und Spielrückblick

Ihre Aufmerksamkeit auf die hellsten Momente des Treffens.

Am Sonntag, dem 7. August, trafen sich italienische Roma im Rahmen eines Wohltätigkeitstreffens mit dem Ukrainer Shakhtar.

Jose Mourinhos Schutzzauber erwiesen sich als Kopf und Schultern stärker und gewannen das Treffen mit einer Punktzahl von 5:0.

In der ersten Halbzeit trafen die Roma drei Mal, nach der Pause baute sie ihren Vorsprung weiter aus.

Lesen Sie auch: Shakhtar kündigte die Rückkehr von Zubkov an

Shakhtar hatte während des gesamten Spiels mehrere Chancen, das gegnerische Tor zu treffen, aber die Umsetzung ließ ihn zu runter.

Für Ihre Aufmerksamkeit, das Torvideo und der Rückblick auf das Spiel Roma – Shakhtar:

Roma5:0 Shakhtar 
Tore: Pellegrini , 18, Münch ini, 41, Spinazzola, 45, Zaniolo, 59, Beauvais, 87

Roma: Rui Patricio – (Svilar, 46, Bure, 80) – Mancini ( Bove, 65), Kumbulla (Smalling, 46), Viña (Ibanez, 46), Celik (Karsdorp, 46) – Pellegrini (Tripi, 80), Matic (Cristante, 46), Spinazzola, Dybala (Athena-Gyan, 81) , Zaniolo (Wijnaldum, 65) – Abraham (Shomurodov, 80).

Shakhtar: Trubin (Pyatov) – Mikhailichenko (Totovitsky, 46) , Matvienko (Farina, 77), Krivtsov (Kozik, 72), Bondar (Kashchuk, 46), Hanf – Mudrik (Topalov, 62), Sudakov (Ocheretko, 46), Dzhurasek (Kornienko, 46), Vakula (Bondarenko, 46)&nbsp ;- Kulakov (Sikan, 46)

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *