Rio Ferdinand befürchtet, dass Gareth Southgate Kobbie Mainoo nach der Scouting-Reise von Jordan Henderson übersehen wird

Spread the love

Rio Ferdinand befürchtet, dass Gareth Southgate Kobbie Mainoo nach der Scouting-Reise von Jordan Henderson übersehen wird

Könnte der Youngster es in Englands Kader für die Europameisterschaft in diesem Sommer schaffen? (Bild: Getty)

Rio Ferdinand hat den Teenager von Manchester United, Kobbie Mainoo, noch mehr gelobt, obwohl er befürchtet, dass Gareth Southgate ihn für Englands EM-Kader übersehen wird.

Der 18-Jährige ließ seinem atemberaubenden Siegtreffer in der Nachspielzeit gegen die Wolves unter der Woche eine weitere hervorragende Leistung gegen West Ham am Sonntag folgen und stellte damit einmal mehr sein frühreifes Können und seine Gelassenheit am Ball unter Beweis.

Mainoo hat Noch nicht einmal hat er England auf der U21-Ebene vertreten, aber es gibt bereits Forderungen, dass er im März in den nächsten Kader der Three Lions aufgenommen werden soll – insbesondere angesichts der Tatsache, dass Ghana im Umlauf ist und die englischen Stammspieler Kalvin Phillips und Jordan Henderson beide Probleme haben.

Während Ferdinand ein großer Fan des jungen United-Mittelfeldspielers ist – er vergleicht ihn sogar mit der niederländischen Legende Clarence Seedorf –, ist er nicht davon überzeugt, dass Southgate es eilig haben wird, ihn in die A-Nationalmannschaft zu berufen, insbesondere nachdem er den Samstag damit verbracht hat, Henderson beim Spielen für Ajax gegen Ajax zuzusehen PSV.

In seiner YouTube-Show „Vibe with FIVE“ sagte Ferdinand: „Ich habe einige Leute sagen sehen: „Oh, Mainoo ist besser als Makelele.“ Bitte verdrehen Sie es nicht.

„Dieser Junge steht am Anfang seiner Reise, er ist nicht Makelele.“ Er ist noch weit davon entfernt, auch nur annähernd so zu sein wie er. Wir können ihn mit keinem dieser Typen vergleichen.

„Man kann darüber reden, wem er ähnlich sieht.“ Ich denke, er spielt ähnlich wie jemand wie Seedorf, den ich in seinem Spiel betrachte. Ich sage nicht, dass er so gut ist wie die anderen, oder dass er so gut sein wird wie sie, aber [ich sehe Ähnlichkeiten].

„Wenn Mainoo jemandem wie Seedorf auch nur annähernd nahe kommt, wird er dem Herrn danken und sagen: „Vielen Dank für diese Karriere.“ Seedorf ist einer der am meisten unterschätzten und unterschätzten Fußballer der Welt.

Rio Ferdinand befürchtet, dass Gareth Southgate Kobbie Mainoo nach der Scouting-Reise von Jordan Henderson übersehen wird

Mainoo ist Teil eines aufstrebenden jungen Talentkerns bei United (Bild: Getty)

„Aber man kann durchaus sagen, dass er Stimmungen wie Seedorf vermittelt.“ Schauen Sie sich das Tor an, das er [gegen die Wolves] geschossen hat, das war ein blitzschneller, leichtfüßiger Seedorf. Gleichgewicht, ein bisschen Kraft, er ähnelte ihm in der Art, wie er sich bewegte und wie er mit beiden Beinen aus schwierigen Situationen herauskommt.

„Man kann sagen, er sieht ihm ein bisschen ähnlich.“ Aber er ist nicht er, er ist noch nicht auf diesem Niveau. Er hat noch einen langen Weg vor sich, aber er gibt diese Stimmung.’

Auf die Frage, ob er damit rechnet, dass Mainoo in den Kader Englands für die EM berufen wird, antwortete Ferdinand unverblümt: „Nein.“ Southgate bringt meinen Mann nicht mit. Southgate war bei Ajax, er beobachtete Henderson. Er war bei Ajax.

More Trending

Rio Ferdinand befürchtet, dass Gareth Southgate Kobbie Mainoo nach der Scouting-Reise von Jordan Henderson übersehen wird

Liverpool-Star fehlt im Kader des Spieltags für das Spiel gegen Arsenal

Rio Ferdinand befürchtet, dass Gareth Southgate Kobbie Mainoo nach der Scouting-Reise von Jordan Henderson übersehen wird

Paul Merson ändert seine Prognose für Arsenal gegen Liverpool nach einer „unglaublichen“ Leistung< /p>

Rio Ferdinand befürchtet, dass Gareth Southgate Kobbie Mainoo nach der Scouting-Reise von Jordan Henderson übersehen wird

Alejandro Garnacho schlägt bei Man Utd gegen West gegen Angel Di Maria zurück Schinken

Rio Ferdinand befürchtet, dass Gareth Southgate Kobbie Mainoo nach der Scouting-Reise von Jordan Henderson übersehen wird

Ian Wright schlägt Jamie Carragher und Rio Ferdinand wegen der Kritik an Arsenal zurück

Weitere Geschichten lesen

„Ich habe einige verrückte Statistiken.“ Sie haben gefragt, ob Mainoo dieses Jahr eine Chance haben wird, an der EM teilzunehmen, und offensichtlich war der englische Trainer in Holland und hat Ajax beim Spielen von Jordan Henderson zugeschaut.

„Aber wenn man sich die anderen Spiele ansieht, die an diesem Wochenende stattfanden, als der englische Trainer in Holland war: Im Spiel Newcastle-Luton waren 18 englische Spieler im Einsatz. Im Spiel Everton-Spurs waren es 12. Im Spiel Brighton-Palace waren es zehn, im Spiel Burnley-Fulham fünf. Und dann 12 im Spiel Sheffield United-Aston Villa. Und es gab einen in Holland.

„Wenn man es so ausdrückt, ist es verrückt, nicht wahr? Es ist verrückt.“ Muss sich der Manager wirklich Henderson ansehen? „Bist du fit oder nicht? Ja? Du kommst.” Das ist es. Das ist alles, was es sein muss, darum geht es. Ich würde ihn nehmen.'

MEHR: Ian Wright schlägt Jamie Carragher und Rio Ferdinand wegen der Kritik an den Feierlichkeiten von Arsenal zurück.

MEHR: Rio Ferdinand kritisiert Mikel Arteta wegen übermäßigem Feiern und Überspielen Arsenal hat den FC „getäuscht“

MEHR: Gary Neville erklärt, warum er nicht mehr glaubt, dass Arsenal den Premier-League-Titel gewinnen wird

Neuigkeiten zu Manchester United, exklusiv und Analyse

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *