Worum geht es in der Singleplayer-Kampagne des Shooters? Call of Duty: Vanguard, das im Zweiten Weltkrieg spielt? Ein zweieinhalbminütiger Story-Trailer legt dies nahe.

Story-Trailer Er schaut philosophisch und beklagt die Natur des Krieges und seiner Qualen. Erst dann werden die Beispiele aus dem Krieg, die den Kampf darstellen und sich auf eine Gruppe von Soldaten konzentrieren, vollständig veröffentlicht. Sie werden mehrere Bereiche sehen, in denen Sie sich befinden in der Rolle der Task Force One kämpfen Soldaten, um den neuen Nazi-Führer aufzuhalten. Sie werden vom Pazifik und Nordafrika zur West- und Ostfront schauen.

Er wird als Held namens Arthur Kingsley, Polina Petrova (die sich auf die Enthüllung der Kampagne konzentrierte), Wade Jackson und Lucas Riggs spielen. Sie alle sind Mitglieder der Task Force One und kämpfen gegen die Nazis in einer Art alternativer Geschichte, wenn der Großteil der Geschichte nach Hitlers Tod spielt. Er befehligt nun die Nazi-Truppen Heinrich Freisinger von der Gestapo. Task Force One soll es entfernen.

Call of Duty: Neben Action-Schießereien konzentriert sich Vanguard auch auf Stealth.

Die Der Zombies-Modus wird auch eine spezielle Geschichte haben, an der das Treyarch-Studio wieder arbeitet. Es folgt der Handlung von Dark Aether.

Call of Duty: Vanguard erscheint 5. 11. 2021 Pro PC, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S und Xbox One.

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21