INFOSEMARANGRAYA.COM – Von GSMArena am 21. Januar 2022 gemeldet, der regionale Konfigurations-Chipsatz auf dem Samsung Galaxy S22 soll angeblich Exynos 2200 verwenden.

Samsung stimmt ziemlich mit dem Chipsatz-Flaggschiff mit zwei Versionen überein, aber dieses Jahr tauchten Gerüchte auf, dass potenziell Exynos Produktionsprobleme könnten die Dinge durcheinander bringen.

Das Unternehmen hat Exynos 2200 schließlich am Dienstag, den 19. Januar 2022 angekündigt, und jetzt behauptet der Leaker, eine Liste der Märkte zu haben, die es bekommen werden.

Lesen Sie auch: Arsenal besiegen, Reds treffen im Caraboa-Cup-Finale auf Chelsea

Traditionell bekommt Europa das Flaggschiff Galaxy The S, das von Exynos angetrieben wird, während Nordamerika und Ostasien die Snapdragon-Version verwenden.

Interessanterweise erhalten einige Regionen wie Afrika, Naher Osten und Westasien beide Optionen, je nachdem des Landes.

In einem Tweet @dohyun854 lieferte er zugehörige Informationen zum Chipsatz, der auf dem Samsung Galaxy S22 verwendet wird.

Lesen Sie auch: Gedruckt Dol l Vom iPhone SE+ 5G wird Berichten zufolge die Abmessungen und das Design des Vorgängermodells beibehalten

Galaxy S22 Serie AP nach Regionen

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21