Rebrov: Das Angebot, die Nationalmannschaft der Ukraine zu leiten, werde ich gerne annehmen

Rebrov: Ich werde das Angebot, die ukrainische Nationalmannschaft zu führen, gerne annehmen

Cheftrainer Al-Aina sprach über den Vertrag mit dem Verein und darüber, wie er seine Karriere in der Zukunft sieht.

Sergei Rebrov möchte in Zukunft zurückkehren und als Cheftrainer in einem der ukrainischen Klubs arbeiten. Der Cheftrainer von Al Ain sprach darüber in einem Interview mit Channel 24. Vor allem aber träumt der Spezialist davon, die Nationalmannschaft der Ukraine zu führen.

Hinderlich für die Heimkehr ist allerdings der laufende Vertrag beim arabischen Klub.

“Habe ich vor, in die Ukraine zurückzukehren? Ich werde gerne zurückkehren. Wenn sich Vereine für Trainer Rebrov interessieren, sollten sie zuerst Fragen an Al Ain stellen. Ich gehöre zu diesem Verein, ich bin jetzt kein Free Agent. Ich.” kann nicht nach Al Ain kommen und den Vertrag einfach kündigen. Auch wenn es Angebote von ukrainischen Klubs gibt, sollten sie sich zuerst an meinen Klub wenden, denn ich habe einen gültigen Vertrag. Wenn dieser endet, habe ich das Recht, meinen Arbeitsort zu wählen.

Interessieren Sie sich für die Arbeit in der Nationalmannschaft der Ukraine? Hören Sie, es ist für jeden Trainer ein Prestige, in der Nationalmannschaft der Ukraine zu arbeiten, besonders jetzt. Es ist die Pflicht Ihres Landes, das Sie großgezogen, zu einem Mann gemacht. Ich bin mir zu 100 % sicher, dass jeder ukrainische Trainer, dem angeboten wird, die Nationalmannschaft zu führen, es nicht ablehnen wird. Wenn es ein Angebot von der Nationalmannschaft der Ukraine gibt, werde ich es gerne annehmen .

Welche ausländischen Klubs wären interessant zu führen? Ich hätte nie gedacht Ich hätte nicht gedacht, dass ich in Ferencváros, Al Ain, arbeiten würde. Ein Coach ist eine Person, die jemandem, einigen Vorschlägen unterliegt. Man kann am Ende des Vertrages nicht einfach sagen: „Ich will in England oder Italien arbeiten“, aber von dort gibt es keine Angebote. Ich werde alle Vorschläge prüfen”, sagte Rebrov.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.