Luke Shaw muss sich möglicherweise in Ralf Rangnicks gute Bücher vorarbeiten (Foto von Marcio Machado/Eurasia Sportbilder/Getty Images)

Der neue Interimstrainer von Manchester United hat in der Vergangenheit seine Meinung zu Luke Shaw geäußert und das verheißt nichts Gutes für die Red Devils und den englischen Linksverteidiger.

Rangnick wird zum Interimstrainer von United ernannt Trainer bis Saisonende, mit einer Vereinbarung, danach noch zwei Jahre in beratender Funktion zu bleiben.

Der Deal steht noch nicht fest, da Rangnicks jetziger Klub Lokomotiv unterliegt Moskau stimmt zu, ihn aus seinem Vertrag zu entlassen, er wird jedoch voraussichtlich für den Besuch von Arsenal am 2. Dezember verantwortlich sein.

Shaw macht sich möglicherweise mehr Sorgen als die meisten anderen über seine bevorstehende Ankunft, angesichts der Kommentare, die er im September 2020 über ihn gemacht hat, als er gefragt wurde, wo United auf dem Transfermarkt verstärkt werden sollte.

Der Deutsche hob Shaw . hervor als Spieler, der ersetzt werden sollte, weil er nicht dem geforderten Standard entspricht.

'Ich denke, dass es auf dem Markt einige interessante junge Innenverteidiger gibt', sagte Rangnick im September 2020.

“Ich denke auch, dass sie einen Linksverteidiger gebrauchen könnten. Ich weiß, dass sie Luke Shaw haben, aber ich bin mir nicht so sicher, ob er auf dem gleichen Niveau ist, das man für einen Verein wie Manchester United braucht.”

Seitdem hat sich viel verändert, Shaw hatte eine beeindruckende letzte Saison und eine hervorragende Saison mit England bei der Euro 2020.

Ralf Rangnicks Angriff auf Luke Shaw taucht vor der Ernennung zu Manchester United wieder auf

Ralf Rangnick hat möglicherweise seine Haltung zu Shaw geändert, seit er sich über ihn geäußert hat (Bild: Getty Images)

Allerdings seine bisherige Form Diese Kampagne war ein wenig beklagenswert, daher ist nicht klar, wo Rangnicks Meinung zu ihm gerade steht.

Der brasilianische Nationalspieler Alex Telles ist ebenfalls im Klub angekommen, seit Rangnick diese Kommentare zu Shaw . abgegeben hat , also darf der Deutsche nicht mehr Ich habe das Gefühl, dass eine Neuverpflichtung erforderlich ist, einfach um den ehemaligen Porto-Mann zu holen.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21