Raftaar, IKKAs 'Angaar', erhält in 2 Tagen 6,4 Millionen Aufrufe

Raftaar, IKKAs 'Angaar', erhält in 2 Tagen 6,4 Millionen Aufrufe

Angaar Song Cover Art

In 'Angaar' treffen sich IKKA und Raftaar nach 10 Jahren wieder und wie das Wort schon sagt, ist es ein feuriges Wortspiel in der Rap-Musik, das ihre kollektiven Erfahrungen mit Hip-Hop und Gesellschaft erzählt.

  • IANS
  • Letzte Aktualisierung: 22. November 2020, 18:55 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

Die Rapper IKKA und Raftaar haben Grund zur Freude, denn ihre jüngste Zusammenarbeit, Angaar, hat innerhalb von zwei Tagen 6,4 Millionen Aufrufe auf YouTube erhalten.

„Angaar“ sieht die Wiedervereinigung von IKKA und Raftaar nach 10 Jahren und wie das Wort schon sagt, ist es ein feuriges Wortspiel in der Rap-Musik, das ihre kollektiven Erfahrungen mit Hip-Hop und Gesellschaft erzählt.

Über „Angaar“ sagte Raftaar: „IKKA und ich sind Brüder, und 'Angaar' ist unsere Traumkollaboration und ich bin so stolz, endlich das Licht der Welt zu erblicken.“

Der Kerngedanke von „Angaar“ entstand aus IKKAs Fan-Kommentaren und er schrieb seinen Vers mit dem Haken, woraufhin Raftaar mit seinem eigenen Vers weiter sprang.

Ein Fan „luvd die Energie, die diesem Song gegeben wurde“, ein anderer sagte, es sei „einer der besten Hip-Hop-Songs dieser Ära von“, ein anderer twitterte: „Das ist reines Feuer !!“

Das Lied ist Teil von IKKAs Album „I“.

„'I', mein Debüt-Hip-Hop-Album, ist für mich ein wahr gewordener Traum. Der Albumname handelt von mir, es ist die erste Initiale meines Namens und ist auch von einer unbesiegbaren Comicfigur inspiriert. Ich bin gesegnet worden Um seit seiner Gründung ein Teil des indischen Hip-Hop zu sein und was ich der Welt nicht sagen kann, sage ich in meinen Songs über 'I' Worte „, sagte IKKA.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Der erste Trailer zur Fortsetzung des Cartoons The Croods wurde veröffentlicht
Previous Article
Next Article