Die Polizei von Hampshire sagte, dass er „gezwungen“ werden musste, am Rand anzuhalten, und wurde festgenommen (Bild: Twitter /@HantsPolRoads)

Ein Radfahrer, der verdächtigt wurde, Drogen der Klasse A mit sich zu führen, wurde von der Polizei erwischt, als er eine Autobahn hinaufradelte.

Der riskante Fahrer wurde auf der mittleren Spur der Straße entdeckt M3 heute Morgen gegen 5 Uhr morgens.

Die Polizei wurde gerufen, nachdem sie Anrufe wegen des Radfahrers in der Nähe der Ausfahrt 13 in Eastleigh, Hampshire, erhalten hatte.

Spezialisierte Straßenpolizisten waren es rief an und bat den Radfahrer, anzuhalten.

Aber er radelte weiter und fuhr sogar auf eine andere Fahrspur, bevor er am Randstreifen anhalten musste.

Er wurde festgenommen, weil er auf der Straße Chaos angerichtet hatte und verdächtigt wurde, d Teppiche.

Ein Bild von dem Vorfall, das von der Polizei auf Twitter gepostet wurde, zeigte vier Polizeiautos, die eine Person umringten, die von zwei Beamten festgenommen wurde.

Hampshire Roads Polizeieinheit sagte: „Heute Morgen um 05:10 Uhr angerufen wegen Berichten über einen Radfahrer, der auf Spur 2 der M3 an Ausfahrt 13 radelte.“

„Sie wollten nicht für uns anhalten, fuhren weiter auf Spur 3 und musste schließlich auf den Randbereich gezwungen werden, wo der Fahrer festgehalten wurde.

'Der Fahrer wurde wegen Gefährdung der Verkehrsteilnehmer und des Verdachts auf Besitz einer Substanz der Klasse A festgenommen.'< /p>

Setzen Sie sich mit unserem Nachrichtenteam in Verbindung, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21