In ein paar Minuten werden Sie es wissen unter demselben Link die Gewinnzahlen der Ziehung für den ersten Dienstag, den 28. September der Quiniela de Santa Fe, sowie die Buchstaben und die restlichen 19 Zahlen, die die 20 Positionen vervollständigen.

Das Quiniela ist das beliebteste Glücksspiel in Argentinien und das von Santa Fe wird seit 1982 von der Lotterie der besagten argentinischen Provinz organisiert. Im Laufe der Zeit werden neue Ziehungen wie der Evening (1993), der Morning (1996) und der First (2008) hinzugefügt wurden, zusätzlich zur Erhöhung der Zahl der Treffer.

Wie spielt man Quiniela?

Das Spiel der Quiniela besteht darin, einen bestimmten Geldbetrag auf 1-stellige, 2-stellige, 3-stellige oder 4-stellige Zahlen.

Wie viele Ziehungen gibt es pro Tag?

Die Lotterie der Provinz Santa Fe führt vier Quiniela-Wettbewerbe von Montag bis Samstag durch: : Die Ziehungen sind: die Erste (um 12.00 Uhr), die Morgen (um 14.30 Uhr), die Abend (um 17.30 Uhr) und die Nacht (um 21.00 Uhr).

Klarstellung: Clarion ist nicht verantwortlich für Fehler oder Auslassungen, die in diesen Informationen enthalten sein können. Die einzig gültige offizielle Liste ist die der Santa Fe Lottery.

Siehe auch
Die Bedeutung von Träumen

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21