Qatar Airways gibt Codeshare-Vereinbarung mit Air Canada bekannt, die zwischen Doha und Toronto gilt

Qatar Airways gibt Codeshare-Vereinbarung mit Air Canada bekannt, die zwischen Doha und Toronto gilt

Datei Foto eines Qatar Airways Fluges (Bildquelle: AFP Relaxnews)

Qatar Airways hat kürzlich drei neue hochmoderne Airbus A350-1000-Flugzeuge ausgeliefert und damit die gesamte A350-Flotte mit einem Durchschnittsalter von nur 2,6 Jahren auf 52 erhöht.

Qatar Airways hat mit Air Canada ein Codeshare-Abkommen für Reisen zwischen Doha und Toronto geschlossen. Der Verkauf hat mit dem ersten Codeshare-Flug begonnen, der ab dem 15. Dezember 2020 durchgeführt wird. Die Passagiere von Qatar Airways können jetzt nahtlose One-Stop-Verbindungen von und nach Toronto über den Hamad International Airport nutzen. Air Canada-Passagiere profitieren von der Möglichkeit, Flüge von Qatar Airways zwischen Toronto und Doha und weiter zu mehr als 75 Zielen in Afrika, Asien und im Nahen Osten zu buchen.

Der Vorstandsvorsitzende der Qatar Airways Group, Seine Exzellenz, Herr Akbar Al Baker, sagte: „Wir freuen uns, dieses strategische Codeshare-Abkommen mit Air Canada abzuschließen, um unseren Reisenden eine nahtlose Reise von und nach Toronto mit hervorragender Qualität zu ermöglichen Kunst und nachhaltige Flugzeuge, Sicherheit, Komfort und Service an Bord. Das Abkommen wird die Auswahlmöglichkeiten für Tausende von Passagieren erweitern und eine reibungslose Anbindung an eine erhebliche Anzahl neuer Ziele ermöglichen – insbesondere in ganz Afrika, Asien und im Nahen Osten. Durch die Nutzung unserer sich ergänzenden Stärken wird dieses Abkommen auch Vorteile für die Wiederherstellung internationaler Reisen bieten. “

Qatar Airways begann im Juni 2011 mit drei wöchentlichen Flügen nach Montreal, die im Dezember 2018 auf vier wöchentliche Flüge nach Kanada ausgeweitet wurden. Die Fluggesellschaft hat während der Pandemie eng mit der kanadischen Regierung und ihren Botschaften auf der ganzen Welt zusammengearbeitet und vorübergehend drei wöchentliche Flüge nach Kanada durchgeführt Toronto zusätzlich zu Charterflügen nach Vancouver, um mehr als 40.000 Passagiere nach Kanada nach Hause zu bringen.

MEHR AUS DEM WEB  Citroen C4 2021 verwandelte sich in ein elektrisches Crossover: Fotografie

Die Fluggesellschaft hat kürzlich drei neue hochmoderne Airbus A350-1000-Flugzeuge ausgeliefert und damit ihre gesamte A350-Flotte mit einem Durchschnittsalter von nur 2,6 Jahren auf 52 erhöht. Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 auf die Nachfrage nach Reisen hat die Fluggesellschaft ihre Flotte von Airbus A380 eingestellt, da es aus ökologischer Sicht nicht vertretbar ist, ein so großes viermotoriges Flugzeug auf dem aktuellen Markt zu betreiben.

Bis zum Ende der IATA-Wintersaison plant Qatar Airways, sein Netzwerk auf 126 Ziele umzubauen, darunter 20 in Afrika, 11 in Amerika, 42 im asiatisch-pazifischen Raum, 38 in Europa und 15 im Nahen Osten. Viele Städte werden mit einem starken Zeitplan mit täglichen oder mehr Frequenzen bedient.

Air Canada ist Kanadas größte nationale und internationale Fluggesellschaft. Kanadas Fluggesellschaft gehört zu den 20 größten Fluggesellschaften der Welt und bediente 2019 über 51 Millionen Kunden.

Share Button
Previous Article
Next Article