Putin setzt von Nordkorea gelieferte ballistische Raketen ein, um die Ukraine anzugreifen

Spread the love

Putin nutzt von Nordkorea gelieferte ballistische Raketen, um die Ukraine anzugreifen

Ein Blick auf ein Feuer in der Nähe eines Autohauses nach einem Raketenangriff in Kiew am 2. Januar (Bild: EPA)

Putin hat nach Angaben der USA ballistische Raketen aus Nordkorea in der Ukraine eingesetzt.

Russland hat die Raketen mit einer Reichweite von 550 Meilen am Dienstag im Rahmen eines nächtlichen Angriffs in die Ukraine abgefeuert und die USA begutachten den Schaden.

Die Raketen wurden erstmals am 30. Dezember in der Ukraine eingesetzt, wo eine auf einem Feld in der Nähe der Region Saporischschja landete.

Der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates, John Kirby, sagte, Nordkorea habe Russland Abschussvorrichtungen für ballistische Raketen und mehrere ballistische Raketen zur Verfügung gestellt.

Im Gegenzug verlangt Nordkorea, dass Russland ihm Flugzeuge zur Verfügung stellt , Boden-Luft-Raketen, gepanzerte Fahrzeuge, Produktionsausrüstung für ballistische Raketen und andere fortschrittliche Technologien.

Dies alles unterstützt die Einschätzung Südkoreas, dass Nordkorea seine Zusammenarbeit mit Moskau verstärkt hat.

Südkorea vermutet, dass Nordkorea im November neben Gewehren, Raketenwerfern, Mörsern und Granaten auch eine nicht näher bezeichnete Anzahl ballistischer Kurzstreckenraketen, Panzerabwehrraketen und tragbarer Luftabwehrraketen nach Russland geschickt hat.

Biden sagte, Russland sei bei den im Krieg gegen die Ukraine eingesetzten Waffen auf Nordkorea und Iran angewiesen.

 „Putin nutzt von Nordkorea gelieferte ballistische Raketen, um die Ukraine anzugreifen“ /></p>
<p> Putin und Kim Jong Un trafen sich im September zusammen (Bild: AP)</p>
<p class=Das Vereinigte Königreich hat den Schritt Russlands gegenüber dem Ausland verurteilt Das Büro sagte: „Das Vereinigte Königreich verurteilt aufs Schärfste die Entscheidung Russlands, bei den jüngsten Angriffen auf die Ukraine ballistische Raketen aus Nordkorea einzusetzen.“ Wir fordern Nordkorea auf, seine Waffenlieferungen an Russland einzustellen.

„Russland wendet sich wegen seiner Waffen an Nordkorea, um seine zynischen und schlecht durchdachten militärischen Ziele in der Ukraine zu verfolgen.“ Dies ist symptomatisch für seine Isolation auf der Weltbühne und ein Zeichen seiner Verzweiflung.

'Darüber hinaus verstößt diese Aktivität gegen mehrere Resolutionen des UN-Sicherheitsrats, die Russland als ständiges Mitglied unterstützt hat.' .

'Jede Unterstützung für Nordkoreas eigene illegale Waffenprogramme birgt das Risiko, das langjährige Sicherheitsengagement der Vereinten Nationen erheblich zu untergraben und die Region weiter zu destabilisieren.

„Nordkorea unterliegt einem strengen Sanktionsregime, und wir werden weiterhin mit unseren Partnern zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Nordkorea einen hohen Preis für die Unterstützung des illegalen Krieges Russlands in der Ukraine zahlt.“

Mehr: Trending

Putin nutzt von Nordkorea gelieferte ballistische Raketen, um die Ukraine anzugreifen

Nostradamus-Vorhersage für 2024 „wurde innerhalb weniger Stunden nach Neujahr wahr“

Putin nutzt von Nordkorea gelieferte ballistische Raketen, um die Ukraine anzugreifen

Bsp -Marineoffizier fordert neue Suche nach MH370 nach Bombenfund eines Fischers

 Putin setzt von Nordkorea gelieferte ballistische Raketen ein, um die Ukraine anzugreifen > </p>
<p><img decoding=

„Schutzengel“-Drohne hilft gefangenem Soldaten bei der Flucht aus dem Labyrinth von Schützengräben

Herr Kirby warnte außerdem, dass Russland auf der Suche nach ballistischen Kurzstreckenraketen aus dem Iran sei, da das Land Schwierigkeiten habe, seine Vorräte wieder aufzufüllen.

< p class="">Aber Herr Kirby sagte, ein Russland-Iran-Abkommen sei noch nicht abgeschlossen, die USA seien jedoch „besorgt darüber, dass die Verhandlungen Russlands über den Erwerb ballistischer Kurzstreckenraketen aus dem Iran aktiv voranschreiten“.

Das Weiße Haus warnte Russland, dass es Hunderte von Einweg-Angriffsdrohnen sowie Ausrüstung für die Drohnenproduktion aus dem Iran erhalten habe.

Die USA sagten außerdem, dass der Iran Russland Materialien für den Bau einer Drohne zur Verfügung gestellt habe Drohnen-Produktionsanlage östlich von Moskau.

Folgen Sie Metro auf WhatsApp, um der Erste zu sein, der es bekommt alle aktuellen Nachrichten

Möchten Sie als Erster die Top-Storys der Welt erfahren? Metro.co.uk ist jetzt auf WhatsApp und sendet wichtige Updates und Top-Trends direkt auf Ihr Telefon.

Putin nutzt von Nordkorea gelieferte ballistische Raketen, um die Ukraine anzugreifen

Folgen Wir erhalten die neuesten Nachrichten-Updates von Metro (Bild: Getty Images)

Treten Sie jetzt der Metro WhatsApp-Community bei, um aktuelle Nachrichten, spannende Showbiz-Geschichten und unverzichtbare Videos von unserer Website zu erhalten.< /p>

Klicken Sie einfach auf diesen Link und wählen Sie „Chat beitreten“. Vergessen Sie nicht, Benachrichtigungen zu aktivieren, damit Sie immer als Erster das Neueste erfahren!

Herr Kirby sagte, die USA würden dies beim UN-Sicherheitsrat zur Sprache bringen und versuchen, zusätzliche Sanktionen gegen nordkoreanische und iranische Einzelpersonen und Organisationen zu verhängen, die Waffentransfers mit Russland erleichtern.

< p class="">Nehmen Sie Kontakt zu unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *