Putin kündigte eine Teilmobilmachung in Russland an

Putin kündigte Teilmobilisierung in Russland an

Das Aggressorland wird dazu gezwungen Mobilisierung der Bürger aufgrund der enormen Verluste während der “Sonderoperation” in der Ukraine.

Der russische Präsident Wladimir Putin kündigte eine Teilmobilmachung in der Russischen Föderation an. Dies sagte er am Mittwoch, den 21. September, in einer Videobotschaft.

„Nur Bürger, die sich derzeit in der Reserve befinden und vor allem diejenigen, die in den Reihen der Streitkräfte gedient haben, haben bestimmte militärische Spezialisierungen und relevante Erfahrung“, sagte Putin.

Putin beteuert weiterhin, dass es um den Schutz des russischen Volkes gehe.

„Um unser Land und unser Volk zu schützen, nutzen wir alle uns zur Verfügung stehenden Mittel “, sagte der Chef des Angreiferlandes.

Erinnern Sie sich daran, dass die Besatzungsbehörden gestern angekündigt haben, dass “Referenden” über die Die Einreise wird sich Russland in den besetzten Gebieten der Ukraine vom 23. bis 27. September anschließen.

Das Büro des Präsidenten glaubt, dass Russland es eilig hat, “Referenden” abzuhalten, weil es eine Niederlage im Krieg mit der Ukraine befürchtet.

< em> Nachrichten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.