Jayapura (ANTARA) – PT PLN (Persero) liefert Kraftwerke mit einer Leistung von 230 kW für sechs Dörfer in Tambrauw Regency, West Papua.

Der Manager der Customer Service Implementation Unit (UP3) von PLN, Manokwari Roberth Rumsaur, sagte in einer Pressemitteilung in Jayapura am Mittwoch, dass die Stromversorgung der sechs Dörfer von einem Kraftwerk im Distrikt Kebar stammt.

< p>“Die sechs Dörfer sind Wanabek, Inambuari, Pubuan, Meicoforga, Kasih Inom und Ireji, wo jetzt die Menschen in den sechs Dörfern 12 Stunden lang von 18:00 bis 06:00 Uhr PLN-Strom genießen können” sagte er.

Laut Roberth baut PLN mit insgesamt 141 Kunden ein Mittelspannungsnetz (JTM) von 41.898 Kilometer Stromkreisen (km) und ein Niederspannungsnetz (JTR) von 33.877 Kilometern.

&# 8220;Um die sechs Dörfer zu elektrifizieren, hat PLN außerdem 15 Umspannwerke mit einer Kapazität von jeweils 950 Kilo Volt Ampere (kVA) gebaut&8221; sagte er.

Er erklärte, dass die durchschnittliche installierte Leistung in jedem Haus 900 VA beträgt, die an die Kundenbedürfnisse angepasst wird. Später können die Leute Strom hinzufügen, wenn sie mehr Leistung benötigen.

“Der Bau des Stromnetzes in den sechs Dörfern, die zum 3T-Gebiet gehören, ist nicht einfach, es gibt verschiedene Herausforderungen, von denen eine durch die schwer passierbare Straßenanbindung verursacht wird,” sagte er noch einmal.

Er fügte hinzu, dass während des Baus mehrere Hindernisse aufgetreten seien, geografische Bedingungen in Form von Hügeln und unvorhersehbares Wetter die Materiallieferung ziemlich träge machten, aber seine Gruppe bemühte sich weiterhin, damit die sechs Dörfer genießen Sie sofort Strom.

Unterdessen drückte Tambrauw-Regent Gabriel Asem seine große Anerkennung für die Bemühungen von PLN beim Aufbau von Stromnetzen in seiner Gegend aus.

“Bevor es so etwas gab Elektrizität, die Leute von Tambrauw Regency benutzten nachts nur Öllaternen als Beleuchtung,” sagte er.

Er fügte hinzu, dass seine Partei im Namen der Regierung und des Volkes der Regentschaft Tambrauw dankbar für den Abschluss des Baus der Elektrizität für sechs Dörfer sei, es sei zu hoffen, dass PLN loyaler sein wird bei der Beleuchtung des Landes.

Reporter: Hendrina Dian KandipiEditor: Adi BlueCOPYRIGHT © ANTARA 2021

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21