Pittsburgh Steelers Rookie Chase Claypool erhält seinen Namen in den Rekordbüchern

Pittsburgh Steelers Rookie Chase Claypool erhält seinen Namen in den Rekordbüchern

15. November 2020; Pittsburgh, Pennsylvania, USA; Pittsburgh Steelers offensiver Zweikampf gegen Chukwuma Okorafor (76) feiert im vierten Quartal bei Heinz Field einen Touchdown von Wide Receiver Chase Claypool (11) gegen die Cincinnati Bengals. Die Steelers gewannen 36-10. Obligatorischer Kredit: Charles LeClaire-USA HEUTE Sport Der glücklichste Ort an einem Wochenende in Amerika ist Pittsburgh. Glauben Sie uns nicht? Wenn Sie einen Steelers-Fan fragen, erhalten Sie die gleiche Antwort. Trainer Mike Tomlin hat Pittsburgh Steelers zu einem weiteren Saisonsieg geführt und seine Siegesserie auf 10 verlängert.

Ben Roethlisberger zeigte erneut eine starke Leistung, um die Steelers zu einem 3: 27-Sieg gegen Jacksonville Jaguars zu führen. Der erfahrene Quarterback warf für 267 Yards mit zwei Touchdowns auf seinen Namen. Aber der eigentliche Steelers-Spieler, der die Show in Woche 11 gestohlen hat, war der junge Wide Receiver Chase Claypool.

LESEN SIE AUCH – „Haben Sie Drew Brees nicht in der Mischung“ – Ehemaliger NFL-Mann gibt Tampa Bay Tipps für den Titel der Division

Chase Claypool schreibt in Woche 11 mit Pittsburgh Steelers Geschichte

[einbetten] https://twitter.com/steelers?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Claypool wurde von den Steelers in der zweiten Runde (49. Gesamtrunde) eingezogen. Der Notre Dame-Absolvent war einer der College-Football-Stars, die beim diesjährigen virtuellen Entwurf unter dem Radar standen.

Allerdings hat 11 Wochen nach seiner Debütsaison in der NFL und Claypool bereits eine starke Anhängerschaft. Der 22-Jährige ist aufgrund seiner beeindruckenden Leistungen bei den Steelers seit September über Nacht berühmt geworden.

[einbetten] https://twitter.com/NFLResearch/status/1330591485071339522?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Claypool hatte vor dem heutigen Spiel gegen die Jaguare neun Touchdowns (sieben empfangende und zwei rauschende). Er absolvierte im zweiten Quartal einen großartigen 31-jährigen Touchdown, um seine Bilanz auf 10 zu bringen.

MEHR AUS DEM WEB  Die Frau des berühmten ukrainischen Fußballer отшлепала seine Mutter und zeigte es der ganzen Welt

Damit ist Claypool nun der vierte Quarterback, der in seinen ersten Karrierespielen in der Liga 10 Touchdowns erzielt hat. Er ist im Moment sicherlich in angesehener Gesellschaft.

Pittsburgh Steelers Rookie Chase Claypool erhält seinen Namen in den Rekordbüchern

27. September 2020; Pittsburgh, Pennsylvania, USA; Pittsburgh Steelers breiter Empfänger Chase Claypool (11) läuft nach einem Fang, als Houston Texans freie Sicherheit Eric Murray (23) im vierten Quartal bei Heinz Field verteidigt. Die Steelers gewannen 28-21. Obligatorischer Kredit: Charles LeClaire-USA TODAY Sports

Bei 35 Empfängen im Jahr 2020 hat Chase Claypool mehr als 500 Meter vor seinem Namen. Neben Juju Smith-Schuster, James Conner und Eric Ebron war auch Claypool in dieser Saison einer der besten Steelers-Spieler.

Es ist kein Geheimnis, dass der entzückende Junge ein Fanfavorit ist. Sogar Trainer Tomlin scheint mit Claypool zufrieden zu sein und warum sollte er es nicht sein? Er könnte einfach als Rookie des Jahres enden, nachdem er bereits die ersten 10 Spiele seiner Karriere gewonnen hat.

LESEN SIE AUCH – „Freut mich, ihn wieder in der Liga zu haben“ – Jalen Ramsey lobt Buccaneers Wideout Antonio Brown

Share Button
Previous Article
Next Article