Arbeitnehmer haben Anspruch auf zwei verschiedene Entnahmen aus dem Programm zur sozialen Integration (PIS) und aus dem Programm zur Vermögensbildung im öffentlichen Dienst (Pasep): den PIS/Pasep-Fonds und die PIS/Pasep-Gehaltsbeihilfe. PIS ist für Arbeitnehmer von Privatunternehmen gedacht, die mit einem formellen Vertrag arbeiten. In diesem Fall erfolgt die Zahlung durch Caixa Econômica Federal. Pasep ist für öffentliche Bedienstete bestimmt und wird von der Banco do Brasil gezahlt.

Der PIS/Pasep-Fonds ist das Guthaben des Arbeitgebers für Arbeitnehmer, die zwischen 1971 und dem 4. Oktober 1988 einen formellen Vertrag hatten. Laut Caixa Econômica Federal, werden die Beträge mit Beginn des Gehaltsbonuszahlungsplans zur Auszahlung verfügbar sein. , unabhängig vom Geburtsmonat des Inhabers.

PIS steht Arbeitnehmern aus den folgenden Gruppen zur Verfügung, unabhängig davon, ob sie derzeit beschäftigt sind oder nicht:

– Rentner oder Personen im Alter von 60 oder vorbei;

-Behinderte (des Teilnehmers oder Unterhaltsberechtigten);

+ Wirtschaftswissenschaftler Paulo Gala zeigt Möglichkeiten auf, wie man 2022 gut investiert

-Transfer in bezahlte Reserve oder Ruhestand (im Falle des Militärs);

-Bösartige Neubildung – Krebs (Teilnehmer oder Angehöriger);

– Ältere und/oder Menschen mit einer Behinderung, die von der Fortzahlungsleistung erreicht werden;

-AIDS/AIDS (des Teilnehmers oder Unterhaltsberechtigten) und andere.

+ PIS/Pasep: So überprüfen Sie die Höhe des 2022 zu erhaltenden Gehaltsbonus

Der PIS/Pasep-Gehaltszuschuss ist die jährliche Zahlung von bis zu einem Mindestlohn. Laut Caixa müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein, um Anspruch auf die Zulage zu haben:

-Sie hatten im Basisjahr eine maximale Vergütung von bis zu zwei Mindestlöhnen;

– eine Arbeitserlaubnis für mindestens fünf Jahre haben;

– mindestens 30 aufeinanderfolgende Tage im Basisjahr gearbeitet haben;

– Die Daten des Arbeitnehmers müssen in die jährliche Liste der Sozialinformationen aufgenommen werden.

Der Bezug der PIS-Gehaltszulage beginnt am 8. Februar für diejenigen, die im Januar geboren wurden. Der Bezug der Pasep-Zulage beginnt am 15. Februar. Um herauszufinden, ob Sie Anspruch auf PIS/Pasep haben, rufen Sie die Website gov.b auf oder sehen Sie sich den Abschnitt PIS/Pasep an.

mehr wissen

+ SP: Mann stirbt stehend, an Auto gelehnt, und Szene erschreckt Anwohner an der Küste

+ Ein Zwilling wurde Veganer, der andere aß Fleisch. Ergebnis prüfen
+ Reinkarnation in der Geschichte: ein uralter Glaube

+ Andressa Urach bittet im Internet um Geld: & #8216;Helfen Sie mir, meine Kartenrechnung zu bezahlen’

+ Horoskop: Überprüfen Sie die heutige Wettervorhersage für Ihr Sternzeichen

+ CNH: Erfahren Sie, was Sie für die Beantragung und Verlängerung wissen müssen

+ Sehen Sie, welche Autos 2021 in SP am häufigsten gestohlen wurden
+ Expedition identifiziert Riesenkalmar, der 2011 für den Untergang eines Schiffes verantwortlich ist
+ Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie einen Crockpot kaufen
+ USA Agentur warnt: niemals rohes Hühnerfleisch waschen
+ Was ist über Fluoron bekannt?
+ Der Trick, Zitronen auszupressen, wird in den sozialen Medien zum Renner

+ IPVA 2022 SP: Sehen Sie, wie Sie die Steuer konsultieren und bezahlen

#PISPasep #verstehen # Differenz #Entnahme #Fonds #s lohn #bonus

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21