Probieren Sie diese Dinge aus, um Benommenheit zu reduzieren (Bild: Getty)

Die Vorteile des Fluges sind unbestreitbar im Urlaub überwiegen bei weitem alle negativen Aspekte.

Aber ein Nachteil jeder Langstreckenreise ist der Jetlag.

Laut NHS Jetlag ist, wenn nach einem langen Flug ein normaler Schlafrhythmus gestört ist – und leider nicht zu verhindern ist.

Es gibt jedoch eine Reihe von Möglichkeiten, die Müdigkeit zu lindern und sie schneller zu überwinden.

Wir haben mit denen gesprochen, die regelmäßig in die Lüfte fliegen, über ihre besten Tipps zur Bekämpfung des Jetlags – wie Captain Albarece, ein Pilot, der seit 14 Jahren für Philippine Airlines und Hong Kong Airlines arbeitet.

Er sagt gegenüber Metro.co.uk: „Fliegen ist meine Leidenschaft, und nichts macht mir mehr Freude, als im Cockpit am Steuer zu sitzen.

'Jetlag ist jedoch ein ständiger Begleiter auf Langstrecken und ich habe im Laufe der Zeit einige Routinen entwickelt, um ihn in Schach zu halten.'

Hier sind ein paar Dinge, die Sie bei einer bevorstehenden Reise beachten sollten…

Gehen Sie tagsüber nach draußen

Es kann wirklich verlockend sein, wenn man tagsüber von einer Reise zum Schlafen zurückkehrt – denn Müdigkeit kann sich bei einem Jetlag oft so anfühlen, als würde sie überhand nehmen.

Captain Albarece empfiehlt jedoch, so viel wie möglich draußen.

'Sonneneinstrahlung ist entscheidend', sagt er. „Auch wenn ich weg bin, versuche ich mein Bestes, um die Sonneneinstrahlung mit meiner normalen inneren Uhr im Einklang zu halten und sie meinem Zeitplan anzupassen – dies hilft, die geringsten Störungen zu verursachen.“

Nutzen Sie die Flugzeit

Ein guter Ausgangspunkt, um den Jetlag zu bekämpfen, ist im Flugzeug selbst.

Ex-Besatzungsmitglied Jo Fiander sagt zu Metro.co.uk: “Nutzen Sie Ihre Zeit im Flugzeug voll aus. Stellen Sie zum Beispiel Ihre Uhr/Ihr Telefon auf die neue Zeitzone ein, sobald Sie in das Flugzeug steigen, um Ihrem Gehirn zu helfen, sich anzupassen.

'Zwingen Sie sich auch, zu Ihrer gewohnten Zeit zu essen, aber in der neuen Zeitzone warten Sie, wenn Sie können – auch wenn Sie verhungern oder essen Sie etwas, auch wenn Sie keinen Hunger haben.'

Piloten und Flugbegleiter teilen ihre Top-Tipps gegen Jetlag

Nutzen Sie Ihre Zeit im Flugzeug (Bild: Getty Images)

Üben Sie Selbstdisziplin

'Es geht um Selbstdisziplin zB mach dich zur gewohnten Zeit auf oder schlafe“, fügt Jo hinzu.

Aber wenn Sie nicht schlafen können, versuchen Sie nicht in Panik zu geraten oder zu viel darüber nachzudenken – stattdessen schlägt Jo etwas anderes vor.

Sie sagt: 'In der neuen Zeitzone, wenn Sie nicht schlafen können, einfach Entspannen Sie sich – versuchen Sie eine Schlafmeditation. Wenn es hilfreich ist, nutze die Zeit im Flugzeug auch zum Schlafen und hör auf, all diese Filme anzusehen.'

Halte Wasser in der Nähe

Wasser kann helfen Wir bleiben wachsam und konzentrieren uns besser – so kann es in den Tagen nach einer Reise retten.

Aber es ist auch eine gute Idee, während des Fluges viel davon zu trinken – um deinen Körper so gut wie möglich auf die folgenden schwierigen Stunden/Tage vorzubereiten.

'Stay hydratisiert und während des Fluges sparsam essen. Flüssigkeitszufuhr hilft mir, die Ermüdung zu begrenzen“, fügt Captain Albarece hinzu.

Bewegen Sie sich im Flugzeug

Captain Albarece betont auch, wie wichtig es ist, während eines Fluges aktiv zu bleiben Flug – auch wenn dies in der Kabine auf und ab geht. Dies wird dazu beitragen, den Körper ein wenig zu ermüden.

“Eine gute Durchblutung zu gewährleisten, indem ich meinen Körper in Bewegung halte, ist eine großartige Möglichkeit, den Jetlag zu überwinden”, fügt er hinzu.

'Einfache Dehnübungen im Cockpit und ein Training direkt nach der Landung sind großartige Möglichkeiten, mich nicht vom Jetlag überwältigen zu lassen.'

Vermeide bestimmte Getränke

'Vermeide Koffein und Alkohol, weil sie den Schlaf stören', fügt Jo . hinzu .

Im Wesentlichen möchten Sie alles vermeiden, was Ihr Schlafverhalten weiter durcheinander bringen könnte.

Geben Sie sich bei der Ankunft/Rückkehr nicht zu viel zu tun

Jo fügt hinzu: 'Wenn möglich, versuchen Sie, am ersten Tag nicht zu viel zu tun – während sich Ihr Körper anpasst.'

Dies kann an Ihrem ersten Reisetag oder bei Ihrer Rückkehr sein. Gehen Sie bei Ihren Plänen schonend vor und berücksichtigen Sie, dass Sie möglicherweise müde sind.

Was sind die Symptome von Jetlag?

Laut dem NHS sind die Hauptsymptome des Jetlags:

  • Schwierigkeiten beim Schlafen und Aufwachen am Morgen
  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • Schwierigkeiten, tagsüber wach zu bleiben
  • schlechte Schlafqualität
  • Konzentrations- und Gedächtnisprobleme

Jetlag kann auch manchmal Schwindel, Verdauungsstörungen, Übelkeit, Verstopfung, Appetitveränderungen und leichte Angstzustände verursachen.

Hast du eine Geschichte zu erzählen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21