Piers Morgan teilt seine verblüffte Reaktion darüber, dass Phillip Schofield eine Affäre mit dem Showrunner von This Morning zugab und ITV verließ

Spread the love

Piers Morgan reagiert fassungslos darauf, dass Phillip Schofield eine Affäre mit dem Showrunner von This Morning zugibt und ITV verlässt

Piers Morgan hat seine Reaktion auf Phillip Schofields Geständnis mitgeteilt (Bild: REX)

Piers Morgan hat seine Reaktion nach Phillip Schofields Geständnis einer Affäre mit einem This Morning-Showrunner geteilt.

Der 61-jährige Tagesmoderator rockte am Freitag die Nation (26. Mai), als er eine Erklärung veröffentlichte, die jahrelange Spekulationen bestätigte, dass er eine Beziehung mit einem jungen Kollegen bei der ITV-Show hatte.

Phil sagte, die Beziehung sei „unklug, aber nicht illegal“, wie es der Fall war, als er mit seiner Frau verheiratet war, mit der er 30 Jahre lang verheiratet war, auch bevor er sich als schwul outete.

Der TV-Star tat dies nicht Nennen Sie die Person, gab aber bekannt, dass er mit „sofortiger Wirkung“ von ITV zurücktritt.

Während sein 58-jähriger Kollege Piers seine Gefühle zu dem ganzen Debakel nicht direkt zum Ausdruck brachte, fasste er seine Reaktion in einem Wort zusammen.

< p class="">Als er einen Tweet erneut postete, schrieb er: „Blimey….“, gefolgt von einem Emoji mit großen Augen.

Der frühere Moderator von Good Morning Britain retweetete daraufhin einen Tweet, in dem es hieß: „Danach werden noch viel mehr Fragen darüber beantwortet, wer wann bei ITV wer wusste …“

Piers' Tweets stammen von Phil hatte sich ihm anvertraut, nachdem er sich zunächst von „This Morning“ zurückgezogen hatte, als Gerüchte über einen Streit mit der Co-Moderatorin Holly Willoughby, 42, aufkamen.

Der TalkTV-Sender brachte zum Ausdruck, wie viel „Empathie“ er Phil gegenüber empfand über seine Situation und wie sich sein Ausstieg nach mehr als zwei Jahrzehnten in der Wochentagsshow abspielte.

„Ich kenne nicht die ganze Geschichte hinter Phillip Schofields Sturz, aber ich empfinde persönliches Mitgefühl für ihn wegen der Art und Weise seiner Entlassung“, schrieb er für The Sun.

Piers Morgan reagiert fassungslos darauf, dass Phillip Schofield eine Affäre mit dem Showrunner von This Morning zugegeben und ITV verlassen hat

Phil gab heute eine Erklärung ab, in der er Spekulationen bestätigte, dass er tatsächlich eine Affäre mit einem Showrunner hatte, und tritt von ITV zurück, nachdem er darüber gelogen hat (Bild: PA)

'Damit ITV ihm nicht einmal die Chance gegeben hat.' sich nach 21 Jahren gebührend von seinem großen, treuen Publikum zu verabschieden, kam mir unnötig unhöflich vor, und ich weiß, dass er darüber völlig untröstlich ist, weil er es mir selbst gesagt hat.'

In der Zwischenzeit Phils neuestes Das Geständnis hat auch dazu geführt, dass er nach 35 Jahren bei seiner Talentagentur entlassen wurde.

Der ehemalige Dancing On Ice-Moderator gab heute gegenüber der Daily Mail eine vollständige Erklärung ab und begann: „Ich gebe diese Erklärung über die Daily Mail ab, bei der ich mich bereits persönlich dafür entschuldigt habe, dass ich durch meinen Anwalt, den ich ebenfalls in die Irre geführt habe, über eine Geschichte getäuscht habe, die …“ Sie wollten vor ein paar Tagen über mich schreiben.

„Das erste, was ich sagen möchte, ist: Es tut mir zutiefst leid, dass ich sie und viele andere über meine Beziehung zu jemandem, der an This Morning arbeitet, angelogen habe. Ich hatte tatsächlich eine einvernehmliche On-Off-Beziehung mit einem jüngeren männlichen Kollegen bei This Morning.

Phil vertraute sich Piers bereits nach seinem Ausstieg bei „This Morning“ an (Bild: Vianney Le Caer/Piers Morgan Uncensored/REX/Shutterstock)

„Im Gegensatz zu Spekulationen traf ich den Mann, als er ein Teenager war, und wurde gefragt.“ Um ihm den Einstieg ins Fernsehen zu erleichtern, entwickelte sich daraus mehr als nur eine Freundschaft, nachdem er mit der Arbeit an der Serie begonnen hatte. Diese Beziehung war unklug, aber nicht illegal. Es ist jetzt vorbei.

„Als ich mich entschied, mich zu outen, tat ich das ausschließlich aus eigenem Interesse. Niemand hat mich „da rausgezwungen“. Meines Wissens nach haben weder ich noch irgendjemand sonst jemals eine einstweilige Verfügung, ob vorrangig oder auf andere Weise, über meine Beziehung zu diesem Kollegen erlassen, er wurde nie von mir oder wegen mir versetzt oder entlassen.'

„Ich bin mir schmerzlich bewusst, dass ich meine Arbeitgeber bei ITV, meine Kollegen und Freunde, meine Agenten, die Medien und damit die Öffentlichkeit und vor allem meine Familie angelogen habe.“ Es tut mir so sehr, sehr leid, dass ich meiner Frau untreu geworden bin.’

Piers Morgan reagiert verblüfft darauf, dass Phillip Schofield eine Affäre mit dem Showrunner von „This Morning“ zugegeben und ITV verlassen hat ' mit Holly Willoughby (Bild: Ken McKay/ITV/Shutterstock)

<p class=Phil bestätigte dann, dass er nächste Woche von der Ausrichtung der British Soap Awards zurückgetreten sei.

Er sagte auch, dass er den jungen Mann, mit dem die Affäre war, nicht nennen würde.

Mehr: Trending

Piers Morgan reagiert verblüfft darauf, dass Phillip Schofield eine Affäre mit dem Showrunner von This Morning zugibt und ITV verlässt

Phillip Schofield gibt eine Affäre mit dem viel jüngeren This Morning zu Morgenshowrunner

Piers Morgan teilt seine verblüffte Reaktion darauf, dass Phillip Schofield eine Affäre mit dem Showrunner von This Morning zugab und ITV verließ

TV-Paar gab Tipp, Phillip Schofield zu ersetzen und Holly Willoughby bei Dancing On Ice

Piers Morgan teilt seine verblüffte Reaktion darauf, dass Phillip Schofield eine Affäre mit dem Showrunner von This Morning zugab und ITV verließ

Frau am ganzen Körper mit Hunderten von Beulen übersät ihr Körper nach der „Genmutation“

Aber er drückte seine „große Dankbarkeit“ für ITV und „all die erstaunlichen Möglichkeiten, die sie mir im Laufe der Jahre gegeben haben“ aus.

< p class="">Abschließend äußerte er seinen „tiefsten Wunsch“, dass sowohl der junge Showrunner als auch seine Familie nun „mit ihrem Leben weitermachen“ und „frei von weiteren Eingriffen“ sein könnten.

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden oder anrufen Rufen Sie uns an unter 020 3615 2145 oder besuchen Sie unsere Seite „Sachen einreichen“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *