Pierce Brosnan bekennt sich vor US-Gericht wegen „geringfügiger Straftaten“ auf nicht schuldig

Spread the love

Pierce Brosnan bekennt sich vor einem US-Gericht wegen „Bedeutungsdelikten

Pierce Brosnan ist nach einem kürzlichen Ausflug zu den Thermalquellen im Yellowstone-Nationalpark in Schwierigkeiten (Bild: Instagram)

Pierce Brosnan hat sich auf nicht schuldig bekannt, nachdem er angeblich in Sperrgebiete eines Nationalparks gewandert war.

Dem 70-jährigen James-Bond-Star werden zwei Anklagen wegen Vorwürfen vorgeworfen, er sei in Sperrgebiete des Yellowstone-Nationalparks eingedrungen Wyoming, die für die Öffentlichkeit geschlossen sind.

Ihm wird vorgeworfen, in ein Thermalgebiet und in die heißen Quellen der Mammoth Terraces gewandert zu sein, beides empfindliche Ökosysteme – und äußerst gefährlich, da bereits Menschen durch den Sturz in kochendes Wasser gestorben sind.

The In der ursprünglichen Gerichtsakte wurden die Anklagen als „Bedeutungsdelikt“ eingestuft, und Pierce bekannte sich nun in einer schriftlichen Akte auf nicht schuldig und plädierte für die Einstellung des Gerichtsverfahrens.

Er sollte am 23. Januar vor Gericht erscheinen, aber laut der örtlichen Nachrichtenagentur CowboyStateDaily wurde seinem Antrag auf Absage der Anhörung von einem Richter stattgegeben und es soll nun eine virtuelle Konferenz am 20. Februar stattfinden.

Die Statuskonferenz wird abgehalten, um beide Parteien auf einen Prozess vorzubereiten, nachdem der US-Staatsanwalt für Wyoming den irischen Schauspieler am 26. Dezember wegen mutmaßlicher Straftaten vom 1. November zitiert hat.

Pierce Brosnan bekennt sich nicht schuldig an &lsquo „Bedeutungsdelikte“ vor einem US-Gericht“ /></p>
<p>Der Schauspieler bekannte sich nicht schuldig, zwei Sperrgebiete des Parks betreten zu haben (Bild: Getty)</p>
<p class=Die Konsequenzen für das mutmaßliche Vergehen des Mamma Mia-Stars könnten schwerwiegend sein, und wenn er für schuldig befunden wird, in Sperrgebiete im Yellowstone umhergewandert zu sein, Besucher können mit einer Gefängnisstrafe von bis zu sechs Monaten und einer Geldstrafe von bis zu 5.000 US-Dollar (3.905 £) rechnen.

Seit dem 19. Jahrhundert sind mindestens 20 Menschen in Thermalgebieten im Yellowstone-Nationalpark gestorben und im November 2022 wurde der Fuß eines Toten aus Los Angeles schwimmend in einer der heißen Quellen des Parks gefunden.

Nachdem der Schauspieler mit rechtlichen Schritten gedroht hatte, weil „falsche“ Nachrichten im Umlauf waren, verlangte er 500 Pfund für ein Treffen mit Fans.

Mehr: Trending

Pierce Brosnan bekennt sich vor US-Gericht wegen „Bedeutungsdelikten

Abscheulicher Spott über Pierce Brosnans Frau geht spektakulär nach hinten los

 Pierce Brosnan bekennt sich vor US-Gericht wegen „Bedeutungsdelikten“ auf nicht schuldig. /></p>
<p class=James Cordens frühere Fehden zwischen Pierce Brosnan und Sir Patrick Stewart

< img class="aligncenter" src="/wp-content/uploads/2024/01/pierce-brosnan-pleads-not-guilty-to-lsquopetty-offences-in-us-court-7024b53.jpg" alt="Pierce Brosnan bekennt sich vor US-Gericht wegen „Bedeutungsdelikten“ nicht schuldig“ />

Pierce Brosnan droht wegen „Bedeutungsdelikten“ im Yellowstone-Nationalpark eine Gefängnisstrafe

Pierce Brosnan bekennt sich vor US-Gericht wegen „geringfügiger Straftaten“ auf nicht schuldig“ /></p>
<p class=James-Bond-Star erhielt eine Geldstrafe, nachdem er bei Geschwindigkeitsüberschreitung erwischt wurde

Es gab Berichte, dass der in Navan geborene Star im Dezember Kunstwerke in der SMS Art Gallery in Nottingham ausstellen sollte, aber er machte sich sofort daran, die Gerüchte zu klären.

'Berichtet, dass die SMS Art Gallery wurde mit der Ausrichtung einer Ausstellung beauftragt, ist falsch. „Ich würde für ein Treffen und eine Begrüßung niemals Geld verlangen“, schrieb er in einer Online-Nachricht.

„Mein Anwalt hat die Galerie kontaktiert und eine Unterlassungserklärung verschickt.“

< p class="">Er fügte hinzu, dass er „sich darauf freut, in Zukunft eine Ausstellung im Vereinigten Königreich zu veranstalten, und wenn es soweit ist, werden Sie von mir hören.“

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf Kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Submit Stuff“ besuchen – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Paul Michael Glaser und Pierce Brosnan ehren Starsky & Hutch-Star David Soul nach seinem Tod

MEHR: Pierce Brosnan droht wegen „Bedeutungsdelikten“ im Yellowstone-Nationalpark Gefängnis

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *