Переболевшая neuartigen Corona-Virus Oksana Puschkin sagte über die Probleme der Behandlung

Oksana Puschkin, bekannte TV-Moderatorin und Abgeordnete, berichtete über die Probleme, mit denen sich während der Behandlung Coronavirus. Der Parlamentarier berichtete über die Krankheit 13. Mai, nach 10 Tagen Behandlung wurde er nach Hause entlassen, aber es bleibt auf der Selbstisolierung.

Переболевшая коронавирусом Оксана Пушкина рассказала о проблемах лечения

Zunächst Oksana Puschkin sagte, dass Coronavirus trägt asymptomatisch und Lunge minimal. Temperatur an der Politik war, so entschied Sie, dass Sie zu Hause behandelt werden. Bald Gesundheitszustand begann sich zu verschlechtern, und die ärzte haben auf Krankenhausaufenthalt. Laut Oksana PUSHKINA, von den ersten Tagen begann коньюктивит, war auch ein Schnupfen, ein kleines Husten und Haut schmerzte, aber bei anderen Patienten beobachtet und schwerere Symptome. Nach injectionen erschienen Prellungen, aber das ist eine Funktion des Körpers Politik. Bei PUSHKINA sehr dünne Venen, die beginnen «weglaufen» von jedem berühren. Behandlung von Coronavirus-Parlamentarier glaubt ein Schlag durch den Körper. Schmerzhaft waren die Spritzen in den Bauch. Wie gesagt, eine Berühmtheit, stach Ihr противотромбозный Medikament. Thrombose anerkannt noch eine Komplikation bei der COVID-19, der einen Einfluss auf die schwere der Infektion. Nach einer Woche der Status der Abgeordneten Start zu stabilisieren.

Vor ein paar Stunden Oksana Puschkin berichtete, dass in Eile, nach Hause zurückzukehren. Der Politiker bedankte sich für die Unterstützung der Angehörigen, insbesondere der Feststellung der ärzte, die täglich Ihr eigenes Leben zu riskieren, retten die anderen. Der Parlamentarier betonte, die ärzte arbeiten unter schwierigen Bedingungen und fast Ihre Familien nicht sehen. Schutzanzüge erinnern die Mittel für Folter. Sie sind sehr heiß, die Brille beschlagen, und mit Handschuhen schwer zu handhaben. Auch Ihre Mahlzeiten nehmen und auf die Toilette für das Personal der Krankenhäuser ein großes Problem, da muss man sich jedes mal neu desinfizieren und Ausrüsten. Oksana Puschkin hält diese Menschen die wahren Helden und bittet die Landsleute werden zu besseren Menschen zu sich selbst und anderen in dieser schwierigen Zeit für die ganze Welt.

MEHR AUS DEM WEB  Schirinowski forderte Schnurrbart rasieren und nicht heiraten wegen Coronavirus

Sehen Sie diese Publikation in Instagram

Share Button
Previous Article
Next Article