Pat Cummins wird Australien gegen England als Kapitän antreten (Bild: Getty )

Australien hat bestätigt, dass Pat Cummins nach Tim Paines Verwicklung in einen Sexting-Skandal als Testkapitän für die kommenden Ashes übernehmen wird.

Nur Stunden zuvor gab Paine bekannt, dass er würde eine unbefristete Pause von allen Formen von Cricket einlegen, um seine geistige Gesundheit zu schützen, obwohl er letzte Woche ursprünglich zum Kapitän des 15-Mann-Kaders Australiens gegen England ernannt wurde.

Der 36-jährige Wicket-Keeper-Schlagmann war im Oktober 2018 zum ersten Mal Kapitän des Testteams gegen Pakistan und es scheint unwahrscheinlich, dass er die Mannschaft wieder anführen wird.

Pace Bowler Cummins hat unterstützt Paine war in den letzten zwei Jahren stellvertretender Kapitän, Travis Head wurde im Januar 2019 ebenfalls in eine Führungsposition befördert.

Steve Smith, Australiens Kapitän von 2015 bis zum Ballmanipulationsskandal 2018, wird Cummins für die fünf Spiele umfassende Testserie in Down Under in diesem Winter als Stellvertreter fungieren.

In einer Erklärung heute Morgen lobte CA-Chef Nick Hockley Cummins und sagte, er sei der ideale Kandidat für die Rolle aufgrund seiner „herausragenden“ Führungsqualitäten.

Er fügte hinzu: „Er hat verdient enormen Respekt von seinen Teamkollegen und aus allen Ecken des Spiels für seine Einstellung und Leistungen, sowohl auf als auch außerhalb des Feldes.

'Wir haben das große Glück, eine erfahrene Gruppe von Senioren zu haben Spieler, die selbst hervorragende Anführer sind.

“Ich habe keinen Zweifel, dass Pat und Steve in ihren jeweiligen Führungspositionen gut unterstützt werden.”

Pat Cummins wird als Australien-Test-Kapitän bekannt gegeben, während Tim Paine nimmt Pause vom Cricket nach Sexting-Skandal

Paine hat eine unbefristete Spielpause eingelegt (Bild: Getty)

Cummins sagte, es sei ein 'unerwartetes Privileg', die Mannschaft in Down Under anzuführen. Der erste Ball wurde am 8. Dezember im Gabba innerhalb von vierzehn Tagen geworfen.

'Ich fühle mich geehrt, dies zu akzeptieren Rolle vor dem, was ein riesiger Ashes-Sommer werden wird', sagte er.

'Ich hoffe, ich kann die gleiche Führung übernehmen, die Tim der Gruppe in den letzten Jahren gegeben hat.

'Mit Steve und mir als Kapitäne, einer Reihe von sehr erfahrenen Spielern in diesem Kader und einigen großartigen jungen Talenten, die durch uns kommen, sind wir eine starke und eng verbundene Gruppe.

'Dies ist ein unerwartetes Privileg, für das ich sehr dankbar bin und auf das ich mich sehr freue.'

In einer kurzen Erklärung drückte Paines Manager James Henderson seine Besorgnis über die das Wohlergehen seines Klienten und Paines Frau Bonnie.

'Ich bestätige, dass Paine für eine unbefristete psychische Pause vom Cricket zurücktritt', twitterte Henderson.

< p class="">'Wir sind sehr besorgt um seine An d Bonnies Wohlergehen und wird derzeit keine weiteren Kommentare abgeben.“

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21