Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Videos unterstützt

Jessie Buckley hat sich geöffnet auf die einzigartige Art und Weise, wie sie und Olivia Colman sich auf ihre Rollen in The Lost Daughter vorbereitet haben und wir könnten nicht mehr hier dafür sein.

Olivia spielt die geschiedene Leda in Maggie Gyllenhaals Regiedebüt, das zwischen Vergangenheit und Gegenwart wechselt. Jessie spielt unterdessen ihr jüngeres Ich.

Auf die Frage, welche Gespräche die beiden vor den Dreharbeiten geführt haben, enthüllte Jessie gegenüber Metro.co.uk: “Wir haben getrunken” Rosé und wir sprachen über einen Akzent und wir fragten, wer die schmutzigsten italienischen Sätze in der Hosentasche hat, und das war der Umfang unserer Recherche!'

Das ist die Art von Forschung, die wir lieben sehen.

In The Lost Daughter spielt Olivia eine elegante Universitätsprofessorin, die sich in das Leben einer Frau und ihrer kleinen Tochter vertieft, während sie sie am Strand beobachtet.

Sie beginnt sich zu entwirren, als sie zurückdenkt bei den Entscheidungen, die sie als junge Mutter getroffen hat.

Jessie, Olivia, und Dakota Star in Maggies Regiedebüt (Bild: WireImage)

Es zeigt eine unglaubliche Besetzung, darunter Olivia und Jessie neben Paul Mescal von Normal People, Dakota Johnson und Maggies echtem Ehemann Peter Sarsgaard.

Maggie hat zuvor Vielfalt erzähltdes Films: “Als ich Elena Ferrantes The Lost Daughter zu Ende gelesen hatte, hatte ich das Gefühl, dass etwas Geheimnisvolles und Wahres laut gesagt worden war.”

Sie fügte hinzu: “Und ich war sowohl verstört als auch dadurch getröstet.

'Ich dachte sofort, wie viel intensiver die Erfahrung in einem Kino sein würde, mit anderen Menschen in der Nähe. Und ich machte mich an die Arbeit an dieser Adaption.

‘Ich finde, dass das Drehbuch andere Leute angezogen hat, die daran interessiert sind, diese geheimen Wahrheiten über Mutterschaft, Sexualität, Weiblichkeit und Verlangen zu erforschen. Und ich freue mich sehr, meine Zusammenarbeit mit solch mutigen und aufregenden Schauspielern und Filmemachern fortzusetzen.'

The Lost Daughter kommt am 7. Januar in die Kinos< /strong>

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite zum Einreichen von Inhalten besuchen – wir würden Ich freue mich, von dir zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21